Paket-Leistungen
  • 3 Übernachtungen im Premium-DZ
  • Begrüßungsdrink im Bistro the Yard
  • Morgens reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • Eintritt ins Berliner DDR Museum (interaktiv und sehr lebendig, mit Plattenbauwohnung, Knastzelle, Trabi, Abhörzelle, Klamotten, FDJ u. v. m., 2,7 km vom Hotel entfernt)
  • Nutzung von Innenpool, Sauna und Dampfbad
  • WLAN im gesamten Haus
  • Keine Saison- oder Wochenendzuschläge
  • Ausführliche Spar mit!-Reiseunterlagen mit Infos über Berlin und Ihr Hotel

Hotel-Infos
the Yard Hotel

Boutique-Hotel the Yard, 4 Sterne, grünes Refugium inmitten von Berlin-Kreuzberg, 2017 eröffnet, mit fantastischer Gartenanlage des Schweizer Landschaftsarchitekten Enzo Enea, Innenpool und Saunabereich.

Urlaubsort, Anreise

Kreuzberg ist ein Ortsteil im Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg von Berlin. Der Name des Ortsteils stammt vom 66 Meter hohen Kreuzberg im Viktoriapark. Kreuzberg gehört neben Neukölln, Friedrichshain, Gesundbrunnen und Prenzlauer Berg zu den sehr dicht besiedelten Ortsteilen Berlins.

Mit dem Auto

Aus Norden: A111 Richtung Berlin Zentrum (Zoo) - A100 Richtung Flughafen Schönefeld bis Abfahrt 20 "Tempelhofer Damm" links, rechts auf das Tempelhofer Ufer Richtung Treptow / Friedrichshain, 700 m geradeaus, dann links in die Alexandrinenstraße, nach 120 m befindet sich Ihr Hotel auf der linken Seite.

Aus Süden: Fahren Sie auf die A10 (Berliner Ring) bis Abfahrt 16 in Richtung Flughafen Berlin-Tegel / Berlin Zentrum (Zoo) auf die A115 - A100 Richtung Flughafen Schönefeld bis Abfahrt 20 "Tempelhofer Damm" links, rechts auf das Tempelhofer Ufer Richtung Treptow / Friedrichshain, 700 m geradeaus, dann links in die Alexandrinenstraße, nach 120 m befindet sich Ihr Hotel auf der linken Seite.

Mit dem Zug

Vom Hauptbahnhof fahren die S-Bahnen S5, S7, S75 Richtung Alexanderplatz 1 Station bis "Friedrichstraße", dann U-Bahn U 6 Richtung Alt-Mariendorf bis "Hallesches Tor", Fußweg Gitschiner Straße bis Alexandrinenstraße ca. 10 Minuten (660 m).

Flüge nach Berlin
Welche Verbindungen gibt es?

Sie erreichen Berlin über den Flughafen Tegel und den Flughafen Schönefeld. Von Tegel aus sind es 12 Kilometer und von Schönefeld aus 20 Kilometer bis zu Ihrem Hotel.

Vom Flughafen Berlin Tegel zum Hotel

Taxi: Je nach Tageszeit und Verkehrslage kostet eine Taxifahrt vom Flughafen Tegel zu Ihrem Hotel ca. 35 Euro.

Öffentliche Verkehrsmittel: Alle 10 Minuten fährt der Bus 128 vom Flughafen Richtung Osloer Straße ab, an der Haltestelle Kurt-Schumacher-Platz aussteigen und in die U 6 Richtung Alt-Mariendorf wechseln, dann Haltestelle Hallesches Tor aussteigen, die Fahrzeit beträgt 40 Minuten, bis zum Hotel sind es nun noch 700 Meter.

Vom Flughafen Schönefeld zum Hotel

Taxi: Je nach Tageszeit und Verkehrslage kostet eine Taxifahrt vom Flughafen Schönefeld zu Ihrem Hotel ca. 45 Euro.

Öffentliche Verkehrsmittel: Fahren Sie mit dem Bus X7 Richtung U Rudow und steigen Sie in Rudow in die U 7 Richtung Rathaus Spandau um. An der Haltestelle Gneisenaustraße steigen SIe aus. Die Fahrtzeit beträgt 50 Minuten, bis zum Hotel ist es jetzt noch 1 Kilometer.

(Stand aller Angaben: März 2020)

Zeiten, Preise
Arrangement

Anreise täglich, buchbar bis 31. 3. 2021, Verlängerungsnächte möglich.

Verfügbarkeit

Gästebewertungen, Statistik
10.00 / 10 1 Bewertung
20 Gäste seit Juni 2019

Wir waren mit der Reise überaus zufrieden! Die Lage des Hotels in einer Seitenstraße und unser Zimmer im ersten Stock waren sehr ruhig. Die Nähe zur U- bzw. S-Bahnstation ca. 500 Meter ist In Ordnung. Unser Zimmer war außerordentlich sauber, das Frühstück bestens! Die Museumsangebote haben wir nicht genutzt. Auch der hauseigenen Wellness-Bereich wurde nicht benutzt. Die Besichtigung der Stadt und ein Opernbesuch waren uns wichtiger.

Oktober 2019
Horst Voss,
74638 Waldenburg

Die Story zum Angebot
Von Kreuzberger Nächten und Mauerspechten...

In Kreuzberg liegt nicht nur die geografische Mitte Berlins, das Rio-Reiser-Denkmal, der romantische 66 Meter hohe Kreuzberg, die beste Currywurstbude (Curry 36) und der beste Döner (Mustafas) der Stadt, sondern auch das größte und schönste Stück des Landwehrkanals und eines der süßesten kleinen Boutique-Hotels der City. Das the Yard Hotel Berlin ist wie ein grünes Refugium im wohl lebendigsten Teil der Hauptstadt. 2017 eröffnet, 4 Sterne, 55 Zimmer und ein Hauch von Mailand. Es hat einen Innenpool und einen zauberhaften Hinterhofgarten, der vom Schweizer Landschaftsarchitekten Enzo Enea angelegt wurde. Das passt wie die Faust aufs Auge, denn was Kreuzberg so unique macht, sind die Verschachtelungen, die oft vier Hinterhöfe weit reichen.

Tipp vom Producer
Das interaktive DDR Museum

Klein und unaufdringlich an der Spree gelegen, gehört das DDR Museum zu den mit Abstand beliebtesten Museen der Hauptstadt. Kein anderes Berliner Museum hat bezogen auf seine Fläche soviele Besucher wie dieses. Das liegt auch am genialen Konzept. Hautnah können Sie entdecken wie die DDR sich anfühlte, anhörte, roch und schmeckte.

Reisepakete werden geladen