Paket-Leistungen
  • 3 x Übernachtung im Studio
  • Ein Fläschchen Wein bei Anreise (0,25 l)
  • Morgens reichhaltiges Frühstücksbuffet (Mo. bis Fr. 6.30 - 10.30 Uhr, Sa./So.Fei. 7.30 - 11.30 Uhr)
  • Eintritt ins Berliner Mauermuseum am Checkpoint Charlie (interessante Ausstellung zur Berliner Mauer, dem Checkpoint Charlie, Fluchtobjekten u. v. m, 800 m vom Hotel entfernt, Wert 14,50 Euro)
  • Eintritt ins Berliner DDR-Museum (interaktiv und lebendig, mit DDR-Plattenbauwohnung, Trabi, Knast- und Abhörzellen, Klamotten, FDJ u. v. m., 1,5 km vom Hotel entfernt, Wert 9,80 Euro)
  • 10 % Ermäßigung auf alle Produkte des hoteleigenen Lobby-Shops
  • Kostenfreie Pool- und Saunanutzung *
  • City Tax
  • WLAN im gesamten Hotel
  • Ausführliche Spar mit!-Reiseunterlagen mit Infos über Berlin, das Mauermuseum, das DDR-Museum und Ihr Hotel

* Aufgrund von Reinigungsarbeiten ist der Pool vom 22. 11. bis 26. 11. 2022 gesperrt. Wegen Reparaturen ist die Sauna vom 22. 11. bis voraussichtlich 31. 12. 2022 geschlossen.

Hotel-Infos
Adina Apartment Hotel Checkpoint Charlie

Große, individuell gestaltete Studios, 4-Sterne-Hotelservice und der coole Lifestyle Australiens, Adina Apartment Hotels haben schon viele Designpreise gewonnen, z. B. den So!APART-Award, das Hotel am Checkpoint Charlie wurde 2007 gebaut und befindet sich im Berliner Hotspot Mitte.

Urlaubsort, Anreise

Berlin liegt im Nordosten Deutschlands. Das Adina Apartment Hotel Checkpint Charlie liegt im Bezirk Mitte, dem historischen und touristischen Hotspot der Hauptstadt. Hier befinden sich das Brandenburger Tor, die Museumsinsel, elegante Boulevards wie die Friedrichstraße, Unter den Linden oder der Gendarmenmarkt.

Mit dem Auto

Aus dem Norden (Hamburg): Auf der A 24 Richtung Berlin starten, dann auf die A 111 wechseln und bis Ben-Gurion-Straße in Berlin fahren. Jetzt auf die B 96 wechseln und die Ausfahrt Richtung Charlottenburg/Schöneberg/Potsdamer Platz nehmen, nun auf der B 1 bis Krausenstraße weiterfahren. Ihr Adina Apartment Hotel Checkpoint Charlie ist gut ausgeschildert und von hier nicht zu übersehen.

Aus dem Osten (Dresden): Fahren Sie auf der A 13 bis Tempelhofer Damm/B 96 und nehmen Sie dann die A 100 Ausfahrt 20 Tempelhofer Damm. Danach folgen Sie unmittelbar der B 96 bis zur Krausenstraße. Ihr Adina Apartment Hotel Checkpoint Charlie ist gut ausgeschildert und von hier nicht zu übersehen.

Aus dem Süden (München): Fahren Sie auf der A 9 bis Tempelhofer Damm/B 96 und nehmen Sie dann die A 100 Ausfahrt 20 Tempelhofer Damm. Danach folgen Sie unmittelbar der B 96 bis zur Krausenstraße. Ihr Adina Apartment Hotel Checkpoint Charlie ist gut ausgeschildert und von hier nicht zu übersehen.

Mit dem Zug

Ihr Hotel befindet sich strategisch günstig zwischen dem Hauptbahnhof und dem Ostbahnhof, beide Bahnhöfe werden täglich von nationalen und internationalen Fernzügen angefahren. Der Hauptbahnhof sowie der Berliner Ostbahnhof sind jeweils 3,2 km vom Hotel entfernt. Es bestehen danach Top-Anbindungen im Minutentakt mit den U-und S-Bahnen. Die U-Bahn-Station Spittelmarkt und die U-Bahn-Station Stadtmitte liegen unweit Ihres Hotels.

Zeiten, Preise
Arrangement

Anreise täglich, buchbar bis auf Weiteres, Verlängerungsnächte möglich.

Saisonzeiten
Saison: bis 30. 9. 2021;
30. 11. 2021 - 31. 3. 2022;
30. 11. - 31. 12. 2022
Hauptsaison: 30. 9. - 30. 11. 2021;
31. 3. - 30. 11. 2022

Verfügbarkeit

Die Story zum Angebot
Berlin at its best - Checkpoint Charlie, Mitte und Top-Hotel

Berliner müssen jetzt ganz tapfer sein und sich Augen und Ohren zuhalten, aber wenn es einen Berliner Hotspot oder Bezirk schlechthin gibt, dann ist es Mitte. Kreuzberg, Pankow, Friedrichshain und Prenzlauer Berg mögen gerade "hip" sein, aber in Berlin-Mitte fing alles an. Im 13. Jahrhundert entstand hier eine kleine Siedlung am Ufer der Spree und noch heute spüren Besucher den speziellen Vibe des Nikolaiviertels mit seinen Gassen, rustikalen Restaurants und Museen. Mitte ist das Herzstück und die Seele. Hier befinden sich die größten Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt dicht an dicht. Ob die Prachtboulevards Unter den Linden oder die Friedrichstraße, der Gendarmenmarkt und die Museumsinsel, das Brandenburger Tor oder die Hackeschen Höfe. Sie könnten sich auch nur in Mitte aufhalten und würden nichts vermissen.

Wir haben darum ein neues Berlin-Paket für Sie, dass die Vorzüge dieses Bezirks mit einer fantastischen Unterkunft verbindet. Das Adina Aparment Hotel Checkpoint Charlie ist mittendrin und strategisch bestens gelegen. Nur 450 Meter laufen Sie zur U-Bahnstation Spittelmarkt und 600 Meter zur U-Bahnstation Stadtmitte. Das Apartment Hotel ist stylisch, hat 4 Sterne und die Studios und Apartments sind mit 27 bis 47 qm riesengroß. Top-Vorteil, alle verfügen über eine eigene voll ausgetattete Küche. Sie könnten sich also auch über Wochen hier aufhalten und wären bestens versorgt. Die Adina-Kette wurde in Australien gegründet und hat mehrere Design-Awards gewonnen. Der Service und auch die Küche sind bestens, Pool und Sauna runden das Bild ab. Und dann ist da noch der Checkpoint Charlie, der vielleicht berühmteste Grenzübergang durch die Berliner Mauer und Namensgeber des Hotels. Von 1961 bis 1990 waren hier der Ost-Berliner Bezirk Mitte und der West-Berliner Bezirk Kreuzberg verbunden. Im Osten befand sich der sowjetische, im Westen der US-amerikanische Sektor. Heute ist der Checkpoint Charlie ein massiver Anlaufpunkt für Touristen aus aller Welt.

Um Sie bei Ihrer persönlichen kleinen Zeitreise zu unterstützen, haben wir zwei grandiose Extras schon für Sie vorbereitet. Sie können an einem Tag ins berühmte Berliner DDR-Museum gehen und sich vor Ort anschauen, was in der ehemaligen DDR so gegessen wurde, wie es sich anfühlte einen Trabi zu fahren, eine Plattenbauwohnung betreten und schauen, wie Sie in einem der blauen Trainingsanzüge ausgesehen hätten. Auch die Stasi und deren Abhörmethoden kommen in der Ausstellung vor. Weiterer Clou ist ein Eintritt ins Berliner Mauermuseum. Hier wird neben politischer Kunst viel Geschichtliches zum Mauerfall und auch zu den spektakulären Fluchtversuchen aus dem Osten vermittelt. Da Mitte zuviel bietet, um nur eine oder zwei Nächte zu bleiben, schlafen Sie im Adina drei Nächte und haben neben den beiden Reisen in die Vergangenheit auch genug Zeit für das Hier und Jetzt. Berliner können an dieser Stelle übrigens wieder ihre Hände von den Ohren nehmen und die Augen öffnen ...

Tipp vom Producer
Mit dem Virtual-Reality-Bus zur Grenzkontrolle

Die Ecke rund um den Checkpoint Charlie ist gespickt mit Attraktionen, um Besuchern die Zeit vor dem Mauerfall nahe zu bringen. Vieles ist Kitsch und Kommerz, aber es gibt auch Anbieter, die sich wirklich mit der Geschichte beschäftigt haben. Bei "TimeRide" bekommen Sie über moderne Virtual-Reality-Technik einen Eindruck, wie es war, damals eine Grenzkontrolle zu passieren.

Bei Ihrem Grenzübertritt treffen Sie auf 3 Stationen. Letzte Station ist eine Fahrt mit einem Virtual-Reality-Bus, der die visuellen Effekte und den Sound noch mit Vibrationen unterstützt, um das Gefühl einer echten Zeitreise zu haben. Im Bus bewegen Sie sich über die Grenze und sehen auch kleine alltägliche Straßensituationen. Kleiner Tipp: Nicht angewurzelt sitzen bleiben, gerne auch mal hoch, runter und seitlich schauen, um die VR-Technologie komplett zu genießen. Das Ganze dauert nur 45 Minuten und macht Spaß.

Bei "TimeRide" selbst finden Sie dann auch noch einen kleinen Shop mit beliebten DDR-Produkten. Ich hatte noch mit den echten Hühnereier-Bechern geliebäugelt, die damals in keiner Küche fehlen durften... . Ein witziges Geschenk für daheim finden Sie hier auf jeden Fall!

Reisepakete werden geladen