Paket-Leistungen
  • 5 Übernachtungen im Standard-DZ
  • Willkommensdrink (0,75 l) und ein kleiner Teddy für jedes Kind als Begrüßungsgeschenk
  • Morgens reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 1 x abends Käsefondue im gemütlichen "Stübli"
  • Getränke-Gutschein in Höhe von 10 Franken (pro Person)
  • Nutzung des Wellnessbereiches mit großem Schwimmbad, Saunen, Dampfbad, Infrarotkabine, Erlebnisdusche, Ruhe- und Fitnessraum
  • Leihbademantel
  • Gästekarte Beatenberg für den gesamten Aufenthalt
  • Parkplatz in der Tiefgarage des Hotels
  • Kein Einzelzimmer-Zuschlag
  • WLAN im gesamten Haus
  • Keine Saison- oder Wochenendzuschläge
  • Ausführliche Spar mit!-Reiseunterlagen mit Infos über die Region, Sehenswürdigkeiten und Ihr Hotel
Leistungen der Gästekarte (Auszug)
  • Busfahrten von Beatenberg bis Interlaken
  • Dorfrundgang in Brienz
  • Eintritt ins Casino Interlaken
  • Zahlreiche Ermäßigungen (Bergbahnen, Museen, Bäder etc.)

Hotel-Infos kompakt
Dorint Resort Blüemlisalp

Stilvolles 4-Sterne-Hotel mit großem Hallenbad, Saunabereich, ausgezeichnetem Restaurant und traumhaften Blick auf den Thunersee und die Berner Alpen mit Eiger, Mönch und Jungfrau. Herzlich von Familie Bruijstens geführt, 1979 gebaut, stetig renoviert.

Wellness-Anwendungen

Das Dorint Resort Blüemlisalp bietet verschiedenste Massage an. Telefonische Reservierung unter +41 33 8414 111 erbeten. Hier ein kleiner Auszug aus dem Angebot (Preise in Franken):

Ganzkörper­massage Verspannungen werden gelöst, die Durchblutung angeregt, ca. 50 min 100,-
Rücken-/Nacken­massage lockert und entspannt das Gewebe sowie die Muskeln, ca. 25 min 55,-
Fußreflexzonen­massage stimuliert die Organe und regt die Ausscheidung von Giftstoffen an
ca. 25 min 55,-
ca. 50 min 100,-
Hot Stone Massage bringt Körper, Geist und Seele ins Gleichgewicht, ca. 75 min 150,-
Kräuterstempel Massage aktiviert die Selbstheilungskräfte und regt den Stoffwechsel an, ca. 50 min 130,-
Urlaubsort, Anreise

Beatenberg liegt im Kanton Bern im Berner Oberland, nur 600 m über und 14 km von der weltbekannten Tourismusmetropole Interlaken entfernt, mitten in der Schweiz, zwischen Bern und Luzern.

Mit dem Auto

Aus Deutschland: Sie fahren auf den diversen Autobahnen bis Bern, aus dem Westen kommend über die A 5 und Basel, aus Mitte und Osten kommend über Zürich. In Bern biegen Sie auf der Autobahn A 6 ab Richtung Thun/ Interlaken. Fahren Sie kurz vor Spiez auf die Autobahn A 8 bis zum Autobahnende Interlaken-West. Halten Sie sich Richtung Bahnhof, dann Richtung dem Ort "Unterseen". Passieren Sie Unterseen und bleiben Sie nun immer auf der Beatenbergstraße, die sich hinauf nach Beatenberg schlängelt und zur "Hauptstraße" wird. Ihr Dorint Resort Blüemlisalp befindet sich am Ortsende von Beatenberg, auf der linken Straßenseite im Ortsteil Schmocken. Sie werden es nicht verfehlen...

Mit dem Zug

Per Zug können Sie Interlaken von mehreren deutschen Städten aus ohne Umsteigen mit durchgehenden Fernzügen bestens erreichen. Von Interlaken West aus geht es anschließend mit dem Bus Nr. 1 in ca. 20 min nach Beatenberg. Von der Haltestelle "Hubel" sind es noch 50 m bis zum Hotel.

Zeiten, Preise
Arrangement

Anreise täglich, buchbar bis 31. 5. 2021 (außer vom 31. 5. bis 23. 8. 2020), Verlängerungsnächte möglich.

Verfügbarkeit

Gästebewertungen, Statistik
9.24 / 10 6 Bewertungen
181 Gäste seit April 2009

Die Reise war rundum schön und wir haben es uns gut gehen lassen. Auf der Blüemlisalp haben wir uns wohlgefühlt und die netten Mitarbeiter haben uns stets verwöhnt. Die Beatenberg Gästekarte haben wir für den Omnibus eingesetzt und sind somit zum Berghotel rauf und runter gefahren - ansonsten wurde die Karte in der Region kaum akzeptiert. Wir haben uns unter anderem die Stadt Thun am Thunersee (https: //www. thunersee. ch) angesehen und der Preis dieser Reise ist gut.

September 2019
Wolfgang Reichstadt,
60431 Frankfurt

Rein optisch ist die Blüemlisalp von außen kein Schmuckstück - jedoch verfügt das Resort über einen herrlichen Ausblick auf den Thunersee und auf die Berner Alpen. Unser Zimmer fand unser Wohlwollen und das Frühstück war gut - besonders genossen haben wir die frischen Omelettes. Den Bus haben wir viel für unsere Ausflüge genutzt. Wir waren in Interlaken bummeln, sind am Brienzer See und am Thunersee gewesen, sowie mit einer Bergbahn gefahren.

Februar 2019
Claudia Melinat,
78126 Königsfeld

Wir waren begeistert von unserem Aufenthalt. Im Dorint sind mein Mann und ich gut untergebracht gewesen und die Verpflegung war vorzüglich, besonders hervorragend war das schmackhafte Käsefondue. Mein Mann hat das hoteleigene Schwimmbad genutzt und die Mitarbeiter waren stets freundlich. Wir waren viel unterwegs mit unserem Hund, sind mit der Gondelbahn zum Niederhorn gefahren und außerdem waren wir an einem See spazieren.

Oktober 2018
Klaus-Peter Deibert,
64546 Mörfelden

Die Story zum Angebot
Berggipfel, Seen und ein einzigartiges Panorama

Eine der schönsten Wanderrouten der Schweiz liegt im Berner Oberland, genauer gesagt direkt vor der Haustür des Dorint Resort Blüemlisalp in Beatenberg. Auf 120 Kilometern bietet sich Ihnen auf einer Wanderung rund um das Niederhorn ein einmaliges Panorama: umgeben von der Alpenwelt mit den ewig weißen Gipfeln und zu Füßen der schillernde Thunersee.

Der Tipp vom Producer
Dem Ufo-Forscher auf der Spur

Wenn ein Name stellvertretend für die Beschäftigung mit außerirdischen Phänomenen steht, dann ist es Erich von Däniken. Mit einer Auflage von 63 Millionen gilt er als erfolgreichster Sachbuchautor aller Zeiten. In seinen Büchern berichtet er von Besuchern aus dem All, für die der Schweizer Beweise gefunden zu haben glaubt.

Sicher mit Smartphone buchen, per Rechnung zahlen

Reisepakete werden geladen