Paket-Leistungen
  • 2 Übernachtungen im Classic-DZ
  • Morgens reichhaltiges kalt-warmes Langschläfer-Frühstücksbuffet
  • Ein süßer Gruß zur Begrüßung auf dem Zimmer (Pralinen, Basler Läckerli oder ähnliches)
  • 1 x abends original Schweizer Käsefondue (Ruhetage Sa. und So. Abend)
  • BaselCard für den gesamten Aufenthalt (Erhalt bei Zahlung der Stadttaxe)
  • Nutzung des Fitnessraumes mit modernen TechnoGym Geräten
  • WLAN im gesamten Hotel
  • Ausführliche Spar mit!-Reiseunterlagen mit Infos über Ihr Hotel und die Stadt
Leistungen der BaselCard (Auszug)
  • Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel
  • Zugang zu 17 WLAN-Hotspots
  • 50 % Ermäßigung auf den Eintritt in Museen und den Zoo Basel, den Altstadtrundgang, Schifffahrten und mehr

Hotel-Infos kompakt
Dorint An der Messe Basel
Höchster Komfort im Herzen Basels

Modernes 4-Sterne-Stadthotel mit herzlichem Service, lichtdurchflutetem Gartenrestaurant und schicken Zimmern. Idealer Ausgangspunkt, um die Kulturstadt Basel zu erkunden. Seit 2002 Mitglied der renommierten Hotelkette Dorint Hotels & Resorts.

Urlaubsort, Anreise
Urlaubsort, Anreise

Basel liegt im Dreiländereck Schweiz-Deutschland-Frankreich, im äußersten Nordwesten der Schweiz, zu beiden Seiten des Rheins und unterteilt sich in Groß- und Kleinbasel.

Mit dem Auto

Für die Schweizer Autobahnen brauchen Sie eine Vignette. Sie gilt ein volles Kalenderjahr und kostet ca. 40 Euro.

Aus Deutschland: Aus Richtung Karlsruhe kommend folgen Sie der A5 bis zum Autobahnzoll Weil am Rhein. Nach Überqueren der Grenze nehmen Sie die erste Ausfahrt "Messe/Badischer Bahnhof" und verlassen den Kreisverkehr an der 2. Ausfahrt "Zentrum Nord". Folgen Sie der Beschilderung "Hotels an der Messe". An der Ampelkreuzung am Musical Theater biegen Sie links in die Schönaustraße ab. Nach 100 Metern finden Sie auf der rechten Seite das Dorint An der Messe Basel.

Mit dem Zug

Basel ist das "Tor" zur Schweiz und bestens an das internationale Eisenbahnnetz angeschlossen. In Basel gibt es den Badischen Bahnhof und den Bahnhof Basel SBB. Alle Fernzüge aus Deutschland halten zuerst am Badischen Bahnhof. Zu Fuß ist Ihr Dorint Hotel in der Schönaustraße nur etwa 700 m vom Badischen Bahnhof entfernt. Wer mit dem Bus fahren möchte, der nimmt den Bus Nr. 30 bis Riehenring.

Zeiten, Preise
Arrangement

Anreise täglich, buchbar bis 13. 12. 2020, Verlängerungsnächte möglich.

Saisonzeiten
Saison: bis 1. 9. 2019;
20. 10. - 24. 11. 2019;
15. 12. 2019 - 5. 4. 2020;
17. 5. - 30. 8. 2020;
18. 10. - 22. 11. 2020
Hauptsaison: 1. 9. - 20. 10. 2019;
24. 11. - 15. 12. 2019;
5. 4. - 17. 5. 2020;
30. 8. - 18. 10. 2020;
22. 11. - 13. 12. 2020

Verfügbarkeit

Gästebewertungen, Statistik
9.32 / 10 15 Bewertungen
392 Gäste seit Februar 2012

Zum zweiten Mal war ich zu Gast im Dorint Hotel Basel. Es entspricht meinen Wünschen. Auch dieses Mal wieder. Mit Spar mit! bin ich immer zufrieden. Für das Käsefondue konnte ich ein anderes Gericht wählen. Ganz unkompliziert. Toll ist immer die Basel Card.

September 2018
Ursula Friedl,
76189 Karlsruhe

Mit dem Dorint waren wir zufrieden, das Hotel ist einwandfrei und die Lage gut. Die Basel Card haben wir ausgiebig genutzt und uns die Stadt ausgiebig angesehen.

September 2018
Klaus Sacher,
42117 Wuppertal

Wir hatten ein tolles, sehr zentral gelegenes Hotel und haben von hier aus viel in Basel uns anschauen können. Das im Paket enthaltene Käse-Fondue war schmackhaft aber bei den hochsommerlichen Temperaturen dann doch nicht das Richtige. Insgesamt hatten wir schöne Tage.

Juli 2018
Marion Nickel-Szymanski,
55452 Rümmelsheim

Die Story zum Angebot
R(h)ein ins Vergnügen - Kunst, Kultur und Genuss

Nichts gibt einer Stadt mehr Flair, als ein mächtiger Fluss in ihrer Mitte. Basels Muse und Mittelpunkt ist der Rhein. Ruhig, kraft- und würdevoll fließt er durch die Messemetropole, zeigt sich mal im tiefen Flaschengrün, mal von dunkelbrauner Palisanderfärbung. Immer zu seinen Seiten: die verzaubernde Kulisse prächtiger Wohnsitze, historischer Fassaden und enger Gässchen. Richtig romantische Tupfer auf dem Wasser sind dabei die kleinen, zierlichen Flutenkreuzer - die Basler "Fähris".

Der Tipp vom Producer
Zollis wilde "WG"

"Zolli" nennen ihn die Einheimischen, den Basler Zoo. Er ist der erste Zoo in der Schweiz überhaupt und die zweitmeist besuchte Sehenswürdigkeit der Schweiz - sozusagen Vizemeister nach dem Rheinfall in Schaffhausen.

Video

Sicher mit Smartphone buchen, per Rechnung zahlen

Reisepakete werden geladen