Paket-Leistungen
  • 2 Übernachtungen mit Frühstück
  • 1 x 3-Gänge-Menü oder Buffet
  • Eintritt Salzgrotte
  • Sauna und Schwimmbad
  • WLAN

Hotel-Infos kompakt
Waldhotel Soodener Hof

Idyllisch über dem Kurort gelegenes Ferienhotel, 1970 erbaut und im Jahr 2018 zuletzt teilrenoviert, mit herrlichen Blick auf Bad Sooden-Allendorf und das Werratal, Stadtzentrum mit Kurpark und Therme nur 500 Meter entfernt. Den hoteleigenen Wellnessbereich mit Innenpool und Saunen können Sie kostenlos nutzen.

Wellness-Anwendungen
Wellness-Anwendungen

Im Waldhotel können Sie zwischen zahlreichen Wellnessanwedungen wählen. Der Wellnessbereich befindet sich im Haupthaus "Sooden". Bitte buchen Sie rechtzeitig Termine unter Telefon 0 56 52 - 9 19 30. Hier ein Auszug aus dem aktuellen Angebot (Preise in Euro):

Klassische Massagen
Rücken-Arm-Nacken-Massage ca. 20 min 24,-
Ganzkörpermassage ca. 30 min 35,-
Aroma Massagen
Aroma -Rücken-Arm-Nacken-Massage ca. 30 min 34,-
Aroma-Ganzkörpermassage Anti-Stress ca. 50 min 52,-
Ayurveda-Wellness-Massagen
Shiroabhyanga (Kopf-Gesichtsmassage) ca. 20 min 34,-
Ayurveda-Gesichtsmassage ca. 20 min 34,-
Wellness-Massagen
Hot-Chocolate-Massage (mit warmem Kakaoöl) ca. 50 min 54,-
Hot-Colour-Stonemassage (mit Edelsteinen) ca. 50 min 54,-
Packungen und Peeling
Ganzkörperpeeling und -packung ca. 40 min 38,-
Ganzkörperpeeling, -packung und Gesichtsmassage ca. 40 min 45,-
Beauty für Sie und Ihn
Klassische Grundbehandlung Hautbeurteilung, Reinigung, Peeling, Augenbrauenkorrektur, Gesichtsmassage, Maske, ca. 60 min 49,-
Anti-Aging-Speed-Lifting Hautbeurteilung, Reinigung, Enzyme, Peeling, Augenbrauenkorrektur, Gesichtsmassage, Pfelgeampulle, Intensiv Serum, Maske, Abschlusspfelge, ca. 60 min 62,-
Manager-Anti-Stress-Behandlung ca. 60 min 55,-
Only for Hands ca. 20 min 29,-
Luxuriöse Füße ca. 20 min 29,-

Urlaubsort, Anreise
Urlaubsort, Anreise

Bad Sooden-Allendorf liegt im Nordosten Hessens an der Grenze zu Thüringen, ca. 40 km östlich von Kassel und 60 km nordwestlich von Eisenach. Das Hotel befindet sich im Stadtteil Bad Sooden.

Mit dem Auto

Aus dem Norden: Fahren Sie auf diversen Autobahnen vom Norden auf die A 7 bis zum Autobahndreieck Drammetal, von dort auf die A 38 bis zur Ausfahrt Friedland. Dort geht's auf die B 27 bis Bad Sooden-Allendorf. Im Ort verlassen Sie die Bundesstraße und biegen links ab auf die Straße "An den Soleteichen". Nach etwa 600 m biegen Sie rechts ab in die Hardtstraße, nach 120 m finden Sie zu Ihrer Linken das "Waldhotel Soodener Hof".

Aus dem Süden: Fahren Sie auf diversen Autobahnen vom Süden auf die A 7 bis zum Autobahnkreuz Kirchheim, dort auf die A 4 Richtung Eisenach. Nehmen Sie die Ausfahrt Bad Hersfeld und fahren Sie auf die B 27 bis Bad Sooden-Allendorf. Im Ort verlassen Sie die Bundesstraße und fahren die restliche Strecke wie oben.

Aus dem Osten: Fahren Sie auf diversen Autobahnen vom Osten auf die A 4 bis zur Ausfahrt Wommen. Dort geht's auf die B 400 Richtung Wommen/Eschwege/Sontra. Nach ca. 18 km biegen Sie rechts ab auf die B 27 und fahren bis Bad Sooden-Allendorf. Im Ort verlassen Sie die Bundesstraße und fahren die restliche Strecke wie oben.

Aus dem Westen: Fahren Sie auf der A 44 (Dortmund-Kassel) bis zum Kasseler Kreuz, von dort auf die A 7 Richtung Hannover bis zur Ausfahrt Kassel-Ost. Anschließend geht's auf die B 7 in Richtung Eisenach bis nach Helsa, dort links abbiegen auf die B 451 in Richtung Groß-Almerode. In Trubenhausen biegen Sie rechts ab Richtung Bad Sooden-Allendorf. Über die Straße "An den Soleteichen" passieren Sie die Ortseinfahrt von Bad Sooden. Nun biegen Sie die erste Straße links ab in die Hardtstraße, nach 120 m finden Sie zu Ihrer Linken das "Waldhotel Soodener Hof".

Mit dem Zug

Die Züge der Deutschen Bahn fahren bis zum Bahnhof Bad Sooden-Allendorf, von dort ist es nur 1,2 km bis zum Hotel.

Zeiten, Preise
Arrangement

Anreisetag flexibel, buchbar vom 2. 1. bis 22. 12. 2019, Verlängerungsnächte und andere Anreisetage möglich, Nächte vor Sa./So. gegen Aufpreis.

Saisonzeiten
Saison: 2. 1. - 3. 3. 2019;
27. 10. - 22. 12. 2019
Hauptsaison: 3. 3. - 27. 10. 2019

Verfügbarkeit

Gästebewertungen, Statistik
8.30 / 10 3 Bewertungen
126 Gäste seit Dezember 2018

Wir waren zu siebt im Waldhotel und erstmals bei einer Spar mit! Reise nicht ganz zufrieden - das Hotel war überbucht, die Mitarbeiter überfordert, beim Buffet fehlte es uns an Vielfalt. Da wir herrliches Wetter hatten, konnten wir jedoch die wunderbare Landschaft genießen.

April 2019
Ute Blöcher,
35713 Eschenburg

Im Waldhotel waren alle drei Häuser gut belegt, überwiegend mit wellness-freudigen Damen. Die Auswahl beim Frühstücks- und Abendbuffet war reichhaltig und es wurde ständig nachgelegt. Die Mitarbeiter waren freundlich, rührig und arbeitsam; allerdings ließ die Sauberkeit im Treppenhaus der Villa Werrablick zu wünschen übrig. Der Besuch der Salzgrotte war so erholsam, dass ich eingeschlafen bin - allerdings bekamen wir unseren Prosecco nicht - was wir aber nicht schlimm fanden. Insgesamt war es ein schöner Aufenthalt - Bad Sooden-Allendorf ist ein verträumter, kleiner Kurort!

April 2019
Marion Grotheer,
27755 Delmenhorst

Der Hotel ist etwas in die Jahre gekommen und in unserem Zimmer lag ein muffiger Geruch. Das Frühstücksbuffet war reichhaltig und an einem Abend wurden wir mit einem vorzüglichen Buffet verwöhnt. Das Preis-Leistungs-Verhältnis der Reise war in Ordnung.

Februar 2019
Astrid Leander,
99638 Kindelbrück

Die Story zum Angebot
Weißes Gold, viel Ruhe und noch mehr Wellness

Über 1.000 Jahre drehte sich im Werratal alles um eins - Salz. Das weiße Gold wurde schon zu Zeiten von Karl dem Großen hier abgebaut und hat Bad Sooden-Allendorf reich gemacht. Was aber damals eine reine Plackerei war, sorgt heute vor allem für Entspannung. In der ortseigenen Salzgrotte atmen Sie in Ruhe, bei Musik und in Farbspiel getaucht, die gesunde Luft vom Toten Meer. Also zurücklehnen, durchatmen und einfach nur genießen - der Eintritt ist schon von Spar mit! für Sie reserviert.

Sicher mit Smartphone buchen, per Rechnung zahlen

Reisepakete werden geladen