Paket-Leistungen
  • 2 Übernachtungen mit Halbpension
  • Begrüßungssekt
  • Schwimmbad-Eintritt
  • Großer Wellnessbereich mit finnischer Sauna, Dampfbad
  • Zugang Bad Liebensteiner Heilquelle mit Kneipp-Becken
  • WLAN

Hotel-Infos kompakt

Außergewöhnliches 4-Sterne-Haus mit stilvollen Räumen und gehobener Gastronomie, 1710 als Stadtschloss erbaut, um 1800 Umbau zum Kurhaus für adlige Gäste. Nach vielen Jahren bewegter Geschichte 2006 Gesamtrenovierung und Neueröffnung unter dem Namen "Kulturhotel Kaiserhof". 2011 ausgezeichnet mit dem Thüringer Gastlichkeitspreis als bestes Urlaubs- und Wellnesshotel, bestes 4-Sterne-Hotel sowie 3. Platz für gehobene Küche und Bar.

Wellness-Anwendungen
Wellness-Anwendungen

Im Kulturhotel Kaiserhof erwartet Sie ein umfangreiches Wellness-und Beauty-Angebot. Bitte denken Sie daran, rechtzeitig vor Anreise Termine abzusprechen, da kurzfristig möglicherweise keine Anwendungen mehr zubuchbar sind. Sie erreichen das Hotel unter der Telefonnummer 036961-7337-0. Hier ein Auszug aus dem aktuellen Angebot (Preise in Euro):

Massagen
Rücken- oder Beinmassage ca. 25 min 35,-
Ganzkörpermassage ca. 50 min 59,-
Teilkörpermassage; mit Aromaöl, ca. 25 min 25,-
Fuß- oder Handmassage ca. 20 min 25,-
Gesichts- oder Kopfmassage nach Shiatsu, ca. 25 min 35,-
Fußreflexzonenmassage ca. 45 min 54,-
Süße Träume Hot Chocolate Ganzkörpermassage, ca. 55 min 85,-
Relaxen für Kids Aromaölrückenmassage für Kinder 5 - 12 Jahre, ca. 20 min 25,-
Bäder
Cleopatra-Bad Solobad 33,-
Duettbad 43,-
Aromaöl-Bad Solobad 33,-
Duettbad 43,-
Bier-Bad Solobad 33,-
Specials
Russische Honigmassage Rückenpeeling mit anschließender Honigsmassage, ca. 45 min 54,-
Spaziergang am Meer Ganzkörperpeeling mit Salz und anschließender Aromaölganzkörpermassage, ca. 85 min 99,-

Urlaubsort, Anreise
Urlaubsort, Anreise

Die Kur- und Bäderstadt Bad Liebenstein liegt im nordwestlichen Thüringer Wald, ca. 30 km südlich von Eisenach und etwa 15 km nordwestlich von Schmalkalden.

Mit dem Auto

Aus Deutschland Nord, Nordwest: Auf den entsprechenden Autobahnen auf die A 4 Eisenach Richtung Erfurt, dann die Abfahrt Friedewald/Bad Salzungen nehmen und der B 62 sowie der Beschilderung nach Bad Liebenstein folgen. Im Ort angekommen fahren Sie Richtung Zentrum bis zum Kurtheater. Hier biegen Sie links ab. Das Hotel können Sie nicht mehr übersehen.

Aus Deutschland Ost, Südost: Auf den entsprechenden Autobahnen auf die A 4 Erfurt Richtung Eisenach, dann die Abfahrt Waltershausen nehmen und der Beschilderung nach Bad Liebenstein folgen. Weiter wie oben beschrieben.

Aus Deutschland Süd, Südwest: Auf den entsprechenden Autobahnen nach Würzburg, weiter auf der neuen A 71 Richtung Erfurt, dann die Abfahrt Meiningen-Nord/Bad Salzungen nehmen und der B 19 sowie der Beschilderung nach Bad Liebenstein folgen. Weiter wie oben beschrieben.

Mit dem Zug

Der nächste ICE-Bahnhof ist im ca. 30 km entfernten Eisenach. Von hier fährt in unregelmäßigen Abständen die Buslinie 31 direkt nach Bad Liebenstein. Die Fahrt dauert ungefährt 38 Minuten. Eine Taxifahrt von Eisenach bis zum Hotel kostet tagsüber etwa 45 Euro.

Zeiten, Preise
Arrangement

Anreise täglich, buchbar bis zum 22. 12. 2019, Verlängerungsnächte möglich, Nächte vor Sa./So. gegen Aufpreis.

Verfügbarkeit

Gästebewertungen, Statistik
9.15 / 10 34 Bewertungen
5.466 Gäste seit Januar 2010

Da während unseres Aufenthaltes das Wetter nicht mitspielte, fiel die Vorführung in der Falknerei aus - den Besuch der Wartburg wollten wir nicht wahrnehmen. Mit dem Kaiserhof waren wir zufrieden - unser Zimmer war gepflegt, die Verpflegung ist vorzüglich gewesen und somit haben meine Familie und ich meistens im Hotel relaxt. Neben dem Kurhaus war das relativ kleine Schwimmbad. Wir hatten aber noch die Muße um uns das Schloss Altenstein anzusehen.

März 2019
Anja Achenbach,
35216 Biedenkopf

Im Kaiserhof waren wir gut untergebracht. Das Hotel verfügt über eine ruhige Lage und die Region ist ideal zum Wandern. Die Verpflegung war reichhaltig und die Mitarbeiter waren freundlich. Unser Zimmer war gepflegt, die Dusche im Bad hatte einen Duschvorhang, das fand ich schon etwas befremdlich - vielleicht sollte ja der Ost-Charme erhalten bleiben. Das Kneipp-Becken hinter dem Hotel ist schwer zu finden. Wir haben das Schwimmbad sowie den Wellness-Bereich genutzt.

Januar 2019
Simone Magdeburg,
96224 Burgkunstadt

Im Kaiserhof waren wir gut untergebracht und die netten Mitarbeiter haben uns rundum verwöhnt. Den gepflegten Wellness-Bereich haben wir genutzt und unser Aufenthalt ist zu unserer aller Zufriedenheit gewesen.

Oktober 2018
Birgit Rieger,
74572 Blaufelden

Die Story zum Angebot
Waldidyll, Hotelgenuss und Schlossburgerlebnis

Der Tipp vom Producer
Kleines Idyll hinter Felsen verborgen

Ohne Frage, die Gegend um den kleinen, abgelegenen Bergsee bei Floh-Seligenthal (ca. 20 km von Ihrem Hotel entfernt) ist wunderschön anzuschauen. Imponiert haben mich aber vor allem die bis zu 30 Meter hohen Felsen, die den großen Teich umgeben und einen mit Büschen und Bäumen bestandenen Kessel bilden. Eine beeindruckende Kulisse!

Sicher mit Smartphone buchen, per Rechnung zahlen

Reisepakete werden geladen