Paket-Leistungen
  • 7 Übernachtungen im Alpenkatze-Apartment
  • Morgens reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 3-Stunden-Eintritt in die Badewelt der Therme St. Kathrein (300 m entfernt, Wert 22 Euro)
  • Sonnenschein Card mit abwechslungsreichem Aktiv-Programm und attraktiven Ermäßigungen
  • Energiekosten, Leihbademantel, Handtücher und Bettwäsche
  • Endreinigung
  • Drei frankierte Postkarten für Grüße an die Lieben zuhause
  • Eine Kärntner Köstlichkeit zum Abschied (z. B. Kärntner Reindling)
  • WLAN im gesamten Haus
  • Parkplatz direkt am Hotel
  • Ausführliche Spar mit!-Reiseunterlagen mit Infos über die Region und Ihr Hotel
  • Geführte Winter- und Schneeschuhwanderungen
  • Langlauf- und Snowboardkurs
  • Kinder- und Familienprogramm
  • Nutzung des Ski-Thermen-Busses und des Fahrdienstes "Nockmobil"
  • Ermäßigungen bei Bonuspartnern (Eislaufen, Bergbahnen etc.)

Hotel-Infos
Alpenlandhof - Aparthotel zur Therme

Idyllisch gelegenes Ferienhotel mit gemütlichen und voll ausgestatteten Apartments, 1990 gebaut und seit 2016 herzlich von Familie Juri geführt. Ideal für Wanderungen und Biketouren in der beeindruckenden Gipfelwelt der Nockberge.

Urlaubsort, Anreise

Bad Kleinkirchheim liegt auf 1.087 m Höhe in der Nähe des Millstätter Sees am Nationalpark Nockberge, 180 km von Salzburg und 300 km von München entfernt.

Mit dem Auto

Aus dem Norden: Von München aus nehmen Sie die A 8 nach Salzburg. Fahren Sie auf die Tauernautobahn A 10 Richtung Villach (Vignettenpflicht). An der Abfahrt "Millstätter See" verlassen Sie die Autobahn und nehmen die Bundesstraße B 98 in Richtung Radenthein. Folgen Sie der B 88 bis nach Bad Kleinkirchenheim. Biegen Sie kurz vor der Therme links in den Bacher Weg. Folgen Sie dem Straßenverlauf 200 m. Ihr Hotel befindet sich auf der linken Seite.

Aus dem Westen: Sie fahren auf der A 5 bis nach Basel. Weiter auf der A 3 (Vignettenpflicht, es gibt nur Jahresvignetten für 40 Schweizer Franken). In der Nähe von Zürich wechseln Sie auf die A 1 Richtung St. Gallen. Bei Rheineck wird die A 1 zur A 13. Bei Au biegen Sie nach links auf die Zollstraße (B 204). Sie durchfahren Lustenau. Danach fahren Sie auf die A 14 Richtung Bregenz. Nach Bregenz geht es auf der A 96 bis nach München. Danach weiter wie oben.

Mit dem Zug

Fahren Sie mit verschiedenen Fern- und Regionalzügen über München und Salzburg nach Spittal am Millstätter See. Ab Spittal nehmen Sie den Bus 5140 bis zur Haltestelle "Postamt". Dann weiter mit dem Bus 5144 bis zur Haltestelle "Therme St. Kathrein". Ihr Hotel ist noch 300 m entfernt.

Zeiten, Preise
Arrangement

Anreise täglich, buchbar vom 6. 1. bis 18. 4. 2021, Verlängerungsnächte möglich.

Saisonzeiten
Saison: 6. 1. - 31. 1. 2021;
7. 3. - 18. 4. 2021
Hauptsaison: 31. 1. - 7. 3. 2021

Verfügbarkeit

Die Story zum Angebot
Bad Kleinkirchheim: Wellness, Winterwelt und mehr

Traumhaft glitzert der Schnee auf den Gipfeln der Kärntner Nockberge. Atmen Sie die kühle Winterluft ein, wärmen Sie sich am Kamin auf einer Hütte und genießen Sie deftige Schmankerl. Das ist Winter nach unserem Geschmack. Sie sind ein passionierter Skifan? Rund um den schnuckeligen Urlaubsort Bad Kleinkirchheim gibt es satte 103 Pistenkilometer zu erkunden. Neben 34 bestens präparierten und breiten Pisten sorgt der Snowpark für reichlich Action.

Wer es gemütlicher angehen möchte, ist im Biosphärenpark genau richtig. Für das besondere Urlaubserlebnis haben wir Ihnen die Sonnenschein Card ins Paket gesteckt. Mit einem Ranger geht’s bei der geführten Winterwanderung vorbei an alten Bauernhöfen und Troadkasten (Getreidekasten). Oder Sie schnallen sich die Schneeschuhe an und entdecken zusammen mit einem Aktivguide die Winterlandschaft rund um den Berg Maibrunn. Besuchen Sie doch noch die Winter-Ponyfarm, erkunden Sie die Loipen oder gehen Sie mit Lamas spazieren. Alles unvergessliche Sonnenschein-Momente und das Beste: Es kostet Sie keinen Cent extra.

Gut, jetzt haben Sie aber wirklich einiges erlebt und gesehen. Zeit, zur Ruhe zu kommen. Da sind Sie bei Familie Juri im Alpenlandhof genau richtig. Sie wohnen in heimeligen und großzügigen Apartments, mit voll ausgestatteter Küche. Aber auf den freundlichen Hotelservice müssen Sie nicht verzichten: Lassen Sie sich jeden Morgen das reichhaltige Frühstücksbuffet schmecken. Sie haben Lust auf Wellness? Die Therme St. Kathrein ist gleich ums Eck. Wir haben Ihnen bereits ein 3-Stunden-Ticket für die Badewelt gelöst, ganz entspannt.

Erholung, ein abwechslungsreiches Aktivitätenprogramm und eine liebevolle Gastgeberfamilie ... Na, ist das auch Winterurlaub nach Ihrem Geschmack?

Tipp vom Producer
City-Flair mit Charme

Um ein bisschen Stadtluft zu schnuppern, habe ich einen Abstecher nach Villach gemacht. Die zweitgrößte Stadt Kärntens liegt direkt an der Drau und versprüht italienisches "dolce vita" vor einer atemberaubenden Bergkulisse. Schon bei meinem ersten Besuch habe ich mich sofort in die engen Gassen, kleinen Läden und gemütlichen Cafés verliebt.

Reisepakete werden geladen