Paket-Leistungen
  • 5 Übernachtungen mit Halbpension
  • "Sonnenhügel Wasserwelt", Saunawelt
  • Professionelle Kinderbetreuung, "Sonni Kinderwelt"
  • Minigolf im Hotelpark

Hotel-Infos kompakt

Beliebte Ferienanlage mit großem Wellness- und Freizeitangebot, 400 Zimmer, Restaurant, Badelandschaft, Saunawelt.

Termine, Preise
Arrangement

Anreise sonntags, Abreise freitags, buchbar bis 21. 12. 2019, Verlängerungsnächte und andere Anreisetage möglich.

Saisonzeiten
Nebensaison: 6. 1. - 31. 3. 2019;
3. 11. - 21. 12. 2019
Saison: 31. 3. - 11. 4. 2019;
28. 4. - 7. 7. 2019;
18. 8. - 3. 11. 2019
Hauptsaison: 11. 4. - 28. 4. 2019;
7. 7. - 18. 8. 2019
Saisonpreise
Nebensaison pro Person im DZ EUR 299,- / EUR 59,-
Saison pro Person im DZ EUR 359,- / EUR 71,-
Hauptsaison pro Person im DZ EUR 434,- / EUR 86,-

(erster Preis: 5 Ü/HP, zweiter Preis: Verlängerungsnacht/HP)

Wellness-Anwendungen
Wellness-Anwendungen

Lassen Sie in der neuen Beauty-Welt des Hotel Sonnenhügel den Alltag hinter sich. Entspannen Sie bei einer wohltuenden Massage oder genießen Sie eine der Beautybehandlungen. Termine sind vor Ort an der Rezeption erhältlich. Noch besser: Sie sichern sich schon vor der Abreise telefonisch unter 0971-83-0.

Hier ein Auszug aus der aktuellen Angebotsliste (Preise in Euro):

Gesichtsbehandlung mit Reinigung, Peeling, Augenbrauenkorrektur, Maske, Massage und Abschlusspflege, ca. 60 min 59,-
"Knackig frisch in 30 Minuten" Gesichtsbehandlung mit Reinigung, Peeling, Wirkstoffkonzentrat, Maske und Abschlusspflege, ca. 30 min 39,-
Bioface-Lifting Lifting ohne Skalpell, Reinigung, Peeling, Lifting, Abschlusspflege, ca. 45 min 55,-
"Ein strahlender Augenblick" Spezial-Augenbehandlung mit Augenmaske, zarter Massage und Wirkstoffkonzentrat in der Augenpartie, ca. 20 min 28,-
Aromaöl-Rückenmassage ca. 25 min 29,-
Aromaöl-Ganzkörpermassage ca. 40 min 46,-
Honig-Rückenmassage ca. 25 min 33,-
Nacken-Schultermassage ca. 15 min 20,-
Massage für Kinder von 3 - 12 Jahren, ca. 15 min 20,-
Energie-Fußmassage ca. 25 min 29,-
Fußpeeling mit Bad und Pflege, ca. 25 min 29,-

Lage, Anreise
Lage, Anreise

Der weltkannte Kurort Bad Kissingen liegt im Norden Bayerns, also in Franken, und ist am Besten über die A 7 oder die neue A 71 erreichbar.

Mit dem Auto

Aus Richtung West, Nordwest: Auf den entsprechenden Autobahnen auf die A 7 Kassel und Fulda Richtung Würzburg fahren. An der Ausfahrt Bad Kissingen/Oberthulba verlassen Sie die A 7 und fahren auf der B 286 nach Bad Kissingen. Sie kommen dann auf den Ostring und biegen an der nächsten großen Ampel nach rechts ab in die Kissinger Straße Richtung Ortsteil Reiterswiesen. Nach ca. 500 m links abbiegen in die Burgstraße und zum Sonnenhügel hochfahren, das Hotel ist gut beschildert.

Aus Richtung Süd, Südwest: Auf den entsprechenden Autobahnen über Würzburg auf die A 7 Richtung Kassel fahren. An der Ausfahrt Hammelburg/Bad Kissingen verlassen Sie die A 7 und fahren auf der B 287 nach Bad Kissingen. Sie kommen dann auf den Ring, biegen rechts ab auf den Ostring und biegen dann an der nächsten großen Ampel nach rechts ab in die Kissinger Straße Richtung Ortsteil Reiterswiesen. Weiter wie oben beschrieben.

Aus Richtung Ost, Nordost: Auf den entsprechenden Autobahnen nach Erfurt und dort am Autobahnkreuz Erfurt-West auf die neue A 71 Richtung Schwinfurt fahren. An der Ausfahrt Bad Kissingen/Oerlenbach verlassen Sie die A 71 und fahren über die Landastraße gut 10 km nach Bad Kissingen. Sie kommen dann auf den Ostring, biegen dann an der nächsten großen Ampel nach rechts ab in die Kissinger Straße Richtung Ortsteil Reiterswiesen. Weiter wie oben beschrieben.

Mit dem Zug

Die Fernzüge fahren bis Würzburg oder Schweinfurt. Dort steigen Sie in einen Regionalexpress oder eine Regionalbahn um, die Sie nach Bad Kissingen bringt. Vom Bahnhof zum Hotel sind es etwa zwei Kilometer (Ortsbus Linie 5 oder Taxi).

Adresse

Hotel Sonnenhügel
Burgstraße 15
97688 Bad Kissingen

Verfügbarkeit

Gästebewertungen, Statistik
9.23 / 10 37 Bewertungen
4.881 Gäste seit März 2007

Wir haben uns im Sonnenhügel wohlgefühlt und die freundlichen Mitarbeiter haben uns rundum verwöhnt. Die Wasserwelt hat uns ausnehmend gut gefallen und wir haben absolut nichts zu beanstanden. Auch unser Kind hatte viel Spaß - wir können dieses Reise-Paket wirklich empfehlen!

November 2018
Erna Herbert,
95126 Schwarzenbach/Saale

Wir waren voll und ganz zufrieden und haben diesen Aufenthalt richtig genossen. Die Sonnenhügel-Wasserwelt und die Saunawelt haben wir mehrfach genutzt. Der Service ist ebenso positiv zu bewerten und das Essen im Rahmen der Halbpension schmeckte. Gut fanden wir, dass die Getränke am Abend komplett inklusive sind. Mit netten Leuten kamen wir zudem in Kontakt. Wir fanden es toll.

Oktober 2018
Frank Eschmann,
38678 Clausthal-Zellerfeld

Mit dem Hotel waren wir zufrieden, unsere Zimmer waren gepflegt, die Verpflegung war vorzüglich und die Mitarbeiter sind stets freundlich gewesen. Die Sonnenhügel Wasserwelt fand unser Wohlwollen und befindet sich zudem auf zwei Etagen.

September 2018
Susann Schneider,
37327 Wingerode

Die Story zum Angebot
Da schau her: So schön kann Beton innendrin sein

In den 70ern, als das "Hotel Sonnenhügel" in Bad Kissingen entstand, haben die Deutschen mit Beton nicht gekleckert, sondern geklotzt. Will sagen: Dieses Urlaubs-Resort ist von außen betrachtet keine Laufsteg-Schönheit. Aber wenn Sie erstmal drin sind...

Der Tipp vom Producer
Minnesang und Schwerterklang

Ganz in der Nähe des Hotel Sonnenhügel, nur wenige Minuten Fußweg entfernt, trohnt die Ruine Botenlaube. Von der einstmals mächtigen Burg des Kreuzfahrers und Minnesängers Graf Otto von der Botenlaube ist zwar nicht mehr viel übrig, einzig der Südturm ist noch nahezu in seiner Orginalsubstanz erhalten. Trotzdem erhält man bei einer Besichtigung einen lebhaften Eindruck von den beengten Verhältnissen in einer mittelalterlichen Burg. Auf der Westseite der Ruine befindet sich eine Schautafel, auf der die Geschichte der erstmals 796 erwähnten Burg und die Besitzverhältnisse im Laufe der Jahrhunderte ausführlich beschrieben sind.

Video

Reisepakete werden geladen