Paket-Leistungen
  • 2 Übernachtungen im Standard-DZ
  • Ein "Wohlfühl-Cocktail" (0,2 l) oder ein hausgemachter Smoothie (0,2 l) zur begrüßung
  • Morgens reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • Abends saisonales 3-Gänge-Menü im Parkrestaurant
  • Eine Rückenmassage im Spa-Bereich des Hotels (ca. 25 min, Wert 45 Euro)
  • Leihbademantel und Badeschlappen
  • Nutzung des Wellnessbereiches mit hoteleigener Thermalquelle, Außen- und Innenschwimmbad, finnischer Sauna, Dampfbad, Meeresklimakabine, Erlebnisduschen, Ruheraum und Fitnessbereich
  • WLAN im gesamten Haus
  • Ausführliche Spar mit!-Reiseunterlagen mit Infos über Baden-Baden und Ihr Hotel

Hotel-Infos kompakt
Radisson Blu Hotel Badischer Hof

Traditionsreiches First-Class-Hotel mit geschichtsträchtigem Hintergrund, im 18. Jahrhundert als Kapuzinerkloster erbaut, in den 80er Jahren um einen Neubau erweitert, 2016 komplett renoviert.

Wellness-Anwendungen
Wellness-Anwendungen

Das Highlight des Wellnessbereiches im Radisson Blu Hotel Badischer Hof ist das Thermalbad mit Innen- und Außenbecken, das von der hoteleigenen Thermalquelle gespeist wird. Im bis zu 37 Grad warmen Wasser tauchen Sie in entspannende und heilsame Welten ab. Auf 820 Quadratmetern begeistert die stilvoll angelegte Kur- und Wellnessanlage mit Sauna, Dampfbad, Meeresklimakabine, Beauty-Center und Fitness-Bereich. Massagen, Thermal- und Wannenbäder und professionelle Kosmetikbehandlungen sorgen für Erholung und Entspannung. Hier ein Auzug aus dem aktuellen Angebot (Preise in Euro):

Massagen
Rücken- und Teilmassage ca. 25 min 45,-
Edelstein-Massage ca. 25 min 50,-
Kakaobutter-Massage ca. 50 min 75,-
Arganöl-Massage ca. 50 min 85,-
Age-Protect-Massage ca. 50 min 85,-
Kräuterstempel-Massage ca. 80 min 140,-
Fußreflexzonen-Massage ca. 40 min 55,-
Bäder und Packungen
Cleopatra-Bad ca. 20 min 32,-
Kohlensäurebad ca. 20 min 32,-
Aroma-Cremepackung ca. 50 min 58,-
Algenbehandlung ca. 110 min 160,-

Urlaubsort, Anreise
Urlaubsort, Anreise

Baden-Baden liegt im Nordschwarzwald, direkt an der Schwarzwaldhochstraße (B 500), ca. 40 km südlich von Karlsruhe und ca. 65 km nordöstlich von Straßburg.

Mit dem Auto

Aus allen Richtungen: Fahren Sie über die entsprechenden Autobahnen auf die A 5 Karlsruhe-Basel. Nehmen Sie die Ausfahrt Baden-Baden und fahren auf der B 500 Richtung BAD-Zentrum. Halten Sie sich innerorts links und folgen Sie dem pinkfarbenen Hinweisschild Kurhaus/Casino. Das Radisson Blu Hotel Badischer Hof liegt nach ca. 300 m auf der rechten Straßenseite.

Mit dem Zug

Der Bahnhof Baden-Baden ist bestens an das Fernverkehrsnetz der Deutschen Bahn angeschlossen. Von dort sind es ca. 5 km bis zum Radisson Blu Hotel Badischer Hof. Mit den Buslinien 201, 216 oder 205 fahren Sie bis zur Haltestelle Hindenburgplatz, diese befindet sich direkt am Hotel.

Zeiten, Preise
Arrangement

Anreise täglich, buchbar bis auf Weiteres, Verlängerungsnächte möglich, Nächte vor Fr./Sa./So gegen Aufpreis.

Verfügbarkeit

Gästebewertungen, Statistik
9.02 / 10 18 Bewertungen
738 Gäste seit Mai 2013

Das Radisson Blu ist Bombe! - im Hotel hat alles gepasst. Den hoteleigenen Wellness-Bereich haben wir genutzt. Die Mitarbeiter waren zuvorkommend und die Verpflegung war vorzüglich - allerdings vergaßen die Mitarbeiter und auch wir, dass wir zweimal das 3-Gänge-Menü in Anspruch hätten nehmen können. Als Entschädigung wurden uns die Parkgebühren für unser Auto erlassen und die Getränke waren daraufhin auch umsonst - damit waren wir einverstanden! Die Altstadt und die Kolonnaden haben wir uns angesehen. Bei Tag nahmen wir an einer Führung durch das Casino teil und abends haben wir dann gespielt - sind aber nicht reich geworden!

Oktober 2019
Zeljko Pranjic,
78183 Hüfingen

Die Organisation über Spa mit! war bestens. Das Hotel Badischer Hof fand unser Wohlwollen und die netten Mitarbeiter haben uns rundum verwöhnt. Bei Ankunft stellten wir fest, das die Klimaanlage in unserem Zimmer nicht funktionierte - das Fenster ließ sich auch nicht öffnen - wir beanstandeten dies an der Rezeption und umgehend wurde ein Handwerker geordert, um den Schaden zu beheben. Den hoteleigenen Wellness-Bereich nutzten wir gerne, denn dieser lädt zum Verweilen ein und die Rückenmassage haben wir genossen. Die Kurstadt gefiel uns ausgesprochen gut. Wir besichtigten einige Parks und waren in der Lichtentaler Allee spazieren. Ein Bummel durch die Fußgängerzone, vorbei an Geschäften mit ihren schönen Waren und den reizenden Cafés lohnt sich. Wir waren am Kurhaus - im Casino selbst waren wir nicht - dafür haben wir uns noch die Kurhauskolonnaden angesehen!

Juni 2019
Silvia Dietz,
69469 Weinheim

Im Badischen Hof sind wir gut untergebracht gewesen und die netten Mitarbeiter haben uns rundum verwöhnt. Den hoteleigenen Wellness-Bereich haben wir aus Zeitmangel nicht genutzt, allerdings die Rückenmassage in Anspruch genommen. Während unseres Aufenthaltes waren wir viel unterwegs, die Stadt sagte uns zu, wir unternahmen ausgiebige Spaziergänge unter anderem in der Lichtentaler Allee und waren in der Staatlichen Kunsthalle und im Museum Frieder Burda.

März 2019
Andreas Hermann,
77654 Offenburg

Die Story zum Angebot
In Baden-Baden finden Sie Ihr Wellnessglück

"Es ist das schönste Casino der Welt! Und ich muss es wissen, denn ich kenn' sie alle", rief Marlene Dietrich bei ihrem Besuch im Baden-Badener Casino 1963 euphorisch in den Nachthimmel. Schon damals war Baden-Baden etwas ganz Besonderes und noch heute kommen Tausende von Besuchern hierher, um das große Glück zu finden. Wenn auch Sie auf der Suche nach Ihrem persönlichen Glück sind, dann kann Spar mit! Reisen Ihnen dabei helfen. Und dazu müssen Sie nicht einmal zwingend ins Casino gehen, denn Glück hat ja bekanntlich viele Facetten.

Der Tipp vom Producer
Einzigartig, wie das Glück selbst

Ohne seine Spielbank ist der Weltkurort Baden-Baden mittlerweile so wenig vorstellbar wie ohne seine Bäder. Das hiesige "Glückshaus" gehört zu den ältesten und traditionsreichsten in ganz Europa. Und auch heute noch, 200 Jahre nach Eröffnung, gehört die Spielbank Baden-Baden zu den schönsten Casinos weltweit. Das Flair der prunkvollen Spielsäle sollten Sie sich deshalb nicht entgehen lassen.

Sicher mit Smartphone buchen, per Rechnung zahlen

Reisepakete werden geladen