Paket-Leistungen
  • 2 Übernachtungen im Classic-DZ
  • Weihnachtliche Gebäckvariation bei Ankunft auf dem Zimmer
  • Ein hausgemachter Glühwein zur Begrüßung
  • Morgens reichhaltiges, kalt-warmes Schlemmer-Frühstücksbuffet
  • 1 x abends ein weihnachtliches 3-Gänge-Menü (am Anreisetag)
  • 20 % Ermäßigung für Spar mit!-Gäste auf alle Speisen und Getränke im Hotel und an der Bar
  • 24-Stunden-Kaffee-/Teestation im Empfangsbereich des Hotels
  • 1 x KölnCard für 24 Stunden: kostenlose Nutzung der öffentlichen Nahverkehrsmittel in Köln, freie oder ermäßigte Eintritte in zahlreiche Museen, Sehenswürdigkeiten, Freizeit-/Unterhaltungseinrichtungen und Attraktionen der Stadt
  • Stadtplan mit vielen Informationen über die Domstadt (1 x pro Zimmer)
  • WLAN im gesamten Hotel
  • Keine Saison- oder Wochenendzuschläge
  • Ausführliche Spar mit!-Reiseunterlagen mit Infos über die Stadt, Sehenswürdigkeiten und Ihr Hotel

Hotel-Infos kompakt
PhiLeRo Hotel Köln

Unter den 300 Köln-Hotels, ist dieses, um es salopp zu sagen: eine richtig dufte Hütte. Vier wohlverdiente Sterne für die behaglichen Zimmer mit Klimaanlage und allergikerfreundlicher Ausstattung, köstliche Küche, gemütliche Sonnenterrasse und Mitarbeiter, die nicht nur formvollendet, sondern richtig goldig sind. Kompliment!

Urlaubsort, Anreise

Die Domstadt Köln liegt im Westen Deutschlands, direkt am Rhein. Das PhiLeRo Hotel Köln steht auf der rechtsrheinischen, der östlichen Seite Kölns, ca. 1,5 km vom Autobahnkreuz Köln-Ost.

Mit dem Auto

Aus dem Norden und Süden: Am besten nehmen Sie die A 3 bis zum Autobahnkreuz Köln-Ost und fahren weiter Richtung Köln-Zentrum bis zur Ausfahrt Köln-Vingst (B 8). Ab hier folgen Sie der Ausschilderung nach rechts in die Frankfurter Straße, biegen an der nächsten Ampel links ab in die Germania-Straße und folgen dieser ca. 1300 m. An der nächsten Ampel dann rechts in die Olpener Straße, vor der Bahnüberführung sehen Sie auf der linken Seite das PhiLeRo Hotel Köln.

Aus dem Osten: Fahren Sie über die A 4 (aus Richtung Olpe) bis zum Autobahnkreuz Köln-Ost und weiter Richtung Köln-Zentrum bis zur Ausfahrt Köln-Vingst (B 8). Restliche Strecke wie oben.

Aus dem Westen: Nehmen Sie die A 4 (aus Richtung Aachen) bis zum Kreuz Köln-Gremberg, dann auf die A 559 Richtung Köln-Deutz bis zur Ausfahrt Köln-Vingst. Weiter auf dem Vingster Ring bis zum Frankfurter Ring, dann links bis zur 1. Ampel (Pit Stop), wieder links in die Olpener Straße bis zur Bahnüberführung, davor sehen Sie auf der linken Seite das PhiLeRo Hotel Köln. Von der linken Rheinseite her kommend, fahren Sie über die Deutzer Brücke, auf die Von-Gabelnez-Straße, gleich wieder links in die Siegburger Straße. Dann weiter auf der Mindener Straße und Opladener Straße bis zur LANXESS arena, wo Sie auch schon die ersten Hotel-Schilder sehen. Danach weiter Richtung Kalk/Höhenberg über die Deutz-Kalker-Straße und Kalker Hauptstraße. Direkt hinter der Eisenbahnbrücke befindet sich auf der rechten Seite das PhiLeRo Hotel Köln.

Mit dem Zug

Der Hauptbahnhof Köln ist bestens ans Fernverkehrsnetz angeschlossen und per Bahn bequem zu erreichen. Vom Hauptbahnhof fahren Sie mit der U-Bahn-Linie 16 oder 18 bis zur Haltestelle Neumarkt, steigen dort um auf die U 1 oder U 9 bis zur Station Kalk-Kapelle; von dort sind es noch ca. 500 Meter zum Hotel.

Zeiten, Preise
Arrangement

Anreise freitags, Abreise sonntags, buchbar vom 21. 11. bis 22. 12. 2021, Verlängerungsnächte und andere Anreisetage möglich.

Verfügbarkeit

Kölner Weihnachtsmärkte
Weihnachtsmarkt am Kölner Dom

Der Weihnachtsmarkt am Dom ist der schönste und bekannteste Weihnachtsmarkt in der Rheinmetropole und für die Stadt Köln ein Markenzeichen: Mit rund 5 Millionen Besuchern jährlich ist der Weihnachtsmarkt ein echter Publikumsmagnet und somit der meistbesuchte Weihnachtsmarkt der Welt. Die Designer Katja Schüre und Randolf Schürmann haben als Gestalter und Veranstalter dieses Weihnachtsmarktes ganz neue Zeichen gesetzt. Er zählt zweifelsohne zu den beliebtesten Weihnachtsmärkten in ganz Deutschland.

Tipp vom Producer
Auf zur Motorworld in Köln!

Etwas abseits gelegen, auf dem ehemaligen Gelände des Flughafens am Butweilerhof in Köln, findet sich ein wahrer und für viele eher noch unbekannter Schatz von Köln. Die Rede ist von der Motorworld und ihrer weltweit einzigartigen Michael-Schumacher-Kollektion, die private Sammlung der Formel-1-Legende. Zu bewundern sind Karts seiner Anfangszeiten, Sportwagen, Pokale, einzigartige Erinnerungsstücke und natürlich auch ein Großteil seiner F1-Boliden, mit denen er sieben Mal Weltmeister wurde. Im selben Gebäude befindet sich auch eine gewaltige Autosammlung verschiedenster Modelle. Ob Lamborghini oder historischer Porsche. Hier findet jeder sein Traumauto. Überzeugen Sie sich am besten selbst, Sie werden es ganz sicher nicht bereuen! Und das Beste: Der Eintritt ist kostenfrei.

Öffnungszeiten:
Mo – Sa: 7.30 – 20.00 Uhr
So, Feiertage: 10.00 – 20.00 Uhr

PS: In der MOTO Foodgarage Pizza Pasta Bar gibt es sensationell köstliche Pizzen. Verbinden Sie Ihren Besuch in der Motorworld doch mit einem Abendessen in außergewöhnlicher Umgebung.

Video

Reisepakete werden geladen