Paket-Leistungen
  • 2 Übernachtungen mit Frühstück
  • Begrüßungsbier
  • Traditionell bayrisches Tellergericht
  • Stadtführung mit Besuch der Fuggerei
  • WLAN, Parkplatz
  • Keine Saison- oder Wochenendzuschläge

Hotel-Infos
Quality Hotel Augsburg

Herzlich geführtes 4-Sterne-Cityhotel mit hohem Komfort, von außen ein schlichter Zweckbau, aber innen detailreich und liebevoll ausgestattet; inklusive Dachterasse mit Whirlpool und Sauna und fantastischem Blick über Augsburg sowie Spielraum, Coffee to Go in der Lobby, besonders großen Zimmern, Straßenbahn-Haltestelle nur 400 m entfernt.

Urlaubsort, Anreise
Urlaubsort, Anreise

Augsburg ist die Hauptstadt des Regierungsbezirkes Schwaben und liegt im Westen Bayerns, verkehrsgünstig an der A 8 zwischen Ulm und München.

Mit dem Auto

Von Westen, Norden und Osten: Über die entsprechenden Autobahnen bis Augsburg. Halten Sie sich beim Kreuz Augsburg-Ost rechts und nehmen Sie die 1. Ausfahrt in diese Richtung. Fahren Sie auf die B 2 und folgen Sie dieser für 1,7 km. Dann nehmen Sie einen der beiden linken Fahrstreifen, um auf die Neuburger Straße abzubiegen. Folgen Sie dieser für ca. 1,4 km, ehe Sie auf die Blücherstraße abbiegen, deren Straßenverlauf Sie für 1,2 km folgen, bis Sie links in die Kurt-Schumacher-Straße abbiegen. Nach ca. 200 m befindet sich Ihr Hotel auf der rechten Seite.

Von Süden und aus der Schweiz: Über die entsprechenden Autobahnen Richtung Norden und dann auf die A 8 Richtung München, Augsburg. Danach weiter wie oben.

Von Südosten und aus Österreich: Über die entprechenden Autobahnen Richtung München und dort auf die A 99 in Richtung Augsburg, bis sie auf dem Dreieck München-Eschenried in die A 8 einmündet. Folgen Sie der A 8 für ca. 40 km bis zur Ausfahrt Friedberg (Bayern/A-Lechhausen) und nehmen Sie im Kreisverkehr die 1. Ausfahrt (Neue Bergstraße) und im darauffolgenden Kreisel die 2. Ausfahrt. Folgen Sie dem Straßenverlauf über die nächsten zwei Ausfahrten, bei der 3. Ausfahrt (Richtung Friedberg) halten Sie sich rechts und nehmen im darauffolgenden Kreisel die 3. Ausfahrt (Lechhauser Str.). Folgen Sie dem Straßenverlauf der Lechhauser Str., die schließlich zur Blücherstraße wird. Nach ca. 2,5 km biegen Sie an der großen Kreuzung nach rechts in die Kurt-Schuhmacher-Straße ab. Nach 170 m befindet sich Ihr Hotel auf der rechten Seite.

Mit dem Zug

Augsburg ist an das ICE-Netz der Bahn angeschlossen. Verlassen Sie den Hauptbahnhof in Richtung Altstadt/Zentrum und laufen Sie ca. 500 m die Halderstraße entlang bis zum Königsplatz. Von dort aus nehmen Sie die Straßenbahnlinie 1 in Richtung "Lechhausen Neuer Ostfriedhof" und steigen an der Station "Kulturstraße" aus. Von hier sind es noch etwa 400 m zu Ihrem Hotel. Folgen Sie dazu der Blücherstraße bis zur nächsten Kreuzung und biegen Sie links in die Kurt-Schumacher-Straße ab.

Zeiten, Preise
Arrangement

Anreise freitags, Abreise sonntags, buchbar bis 31. 12. 2019, Verlängerungsnächte und andere Anreisetage möglich.

Verfügbarkeit

Gästebewertungen, Statistik
10.00 / 10 1 Bewertung
50 Gäste seit April 2019

Wir waren mit den Leistungen bestens zufrieden! Das Frühstücksbuffet im Hotel war ausgezeichnet und sehr reichhaltig, kein Wunsch blieb offen! Etliche Tageszeitungen in mehrfacher Anzahl waren vorhanden, man musste nicht warten, bis ein anderer Gast seine Zeitungslektüre beendet hatte. Die Hotelrezeption war mit überaus freundlichen und kompetenten Damen besetzt. Wer geräuschempfindlich ist, sollte die Zimmer zur Straßenseite meiden und ein Zimmer zum Hof verlangen. Unser Zimmer war ausreichend groß und sauber. Die Küchenecke mit Kühlschrank haben wir nicht genutzt, da wir uns fast den ganzen Tag in der Innenstadt von Augsburg aufhielten. Die im Prospekt beschriebene Dachterrasse kann benutzt werden, da aber die Weinstube im Erdgeschoss ist, müssten die Getränke nach oben mitgenommen werden. Den Sauna- und Whirlpool-Bereich auf der Dachterrasse haben wir nicht genutzt - das Wetter war zu schön. Die Straßenbahnhaltestelle (Kulturstraße) ist gerade mal fünf Minuten Fußweg entfernt. Mit der Linie 1 kommt man werktags im Sieben- bis Acht-Minutentakt schnell (dreizehn Minuten Fahrzeit) in die Innenstadt (Rathausplatz) und umgekehrt. Die Linie 1 hält auch direkt vor der Fuggerei. An der Hotel-Rezeption gibt es ein Zwei-Tages-Hotel-Ticket für alle Busse und Straßenbahnen für 7, 80 Euro - inklusive Übersicht über die verschiedenen Linien. Das Essen im Hasen-Bräuhaus Kälberhalle war ausnehmend gut - überhaupt ist die Kälberhalle mit ihrem großen Biergarten einen Besuch wert. Gut zu erreichen mit Linie 1 - Haltestelle Berliner Allee. Die im Preis enthaltene Stadtführung unbedingt mitmachen - wenn möglich nicht am Samstag oder Sonntag, da an diesen Tagen großer Andrang herrscht und die Teilnehmerzahl entsprechend hoch ist! Vielleicht noch zwei ganz persönliche Tipps: Den Biergarten „Zur Kahnfahrt“ (Riedlerstraße 11) und den Damenhof (erster Renaissance-Prunk-Hof Deutschlands - neben den Fuggerhäusern in der Maximilianstraße 36) besuchen und dort einen Cocktail trinken!

Juni 2019
Birgitta Heidler,
76275 Ettlingen

Die Story zum Angebot
"Augschburg" am Lech - Bayerns drittgrößte Stadt

Mit "sch"? Ja, viele Augsburger sprechen es in ihrem schwäbischen Dialekt mit "sch" aus, da es am Lech, dem Ostrand des Schwabenlandes (auch: "Ländle") liegt. Denn Augsburg ist nicht nur die drittgrößte Stadt Bayerns, sondern auch die Hauptstadt des bayrischen Regierungsbezirks Schwaben.

Sicher mit Smartphone buchen, per Rechnung zahlen

Reisepakete werden geladen