Paket-Leistungen
  • 2 Übernachtungen mit Frühstück
  • Ticket "Anastasia" PK 4
  • 1 x "Anastasia-Teller": Russische Golubzi mit Kartoffeln
  • Cocktail "Wodka Cranberry" oder "Dimitry's Drink"
  • Saunen, Dampfbad, Erlebnisduschen, Fitnessraum
  • Leihbademantel
  • WLAN

Hotel-Infos kompakt
Arcotel Camino

Sehr elegantes First-Class-Hotel der Arcotel-Gruppe, die für familiäre Gastfreundschaft steht, innovatives Design, inspiriert vom spanischen Jakobsweg "Camino de Santiago", 2008 eröffnet, seitdem stetig renoviert.

Urlaubsort, Anreise
Urlaubsort, Anreise

Die schwäbische Landeshauptstadt Stuttgart liegt mitten im Zentrum des Landes Baden-Württembergs, direkt an der Autobahn A 8 zwischen Karlsruhe (75 km) und München (220 km).

Mit dem Auto

Aus dem Süden: Fahren Sie auf der A 8 bzw. auf der A 81 bis zur Ausfahrt 52 b "Stuttgart-Degerloch". Fahren Sie diese ab und folgen Sie der B 27 in Richtung Stuttgart Zentrum. Nach 8,3 km biegen Sie links in die Hohenheimer Straße ab und folgen Sie der B 27 weitere 1,7 km. Nach der Auffahrt B 27 fahren Sie weiter in die Friedrichstraße. Folgen Sie dieser 900 Meter. Nach 500 Metern erreichen Sie die Heilbronner Straße. Das Arcotel Camino befindet sich auf der linken Straßenseite.

Aus dem Norden: Fahren Sie auf der A 10 bis zur Ausfahrt 38 über das Autobahnkreuz Weinsberg. Fahren Sie hier auf die A 81 Richtung Stuttgart/Weinsberg. Fahren Sie bei der Ausfahrt 17 weiter in Richtung Stuttgart-Zuffenhausen. Folgen Sie der B 10 Richtung Stuttgart Zentrum. Nach ca. 4,4 km fahren Sie weiter auf die B 27 und folgen Sie dieser für 2,8 km. Auf der B 27 halten Sie sich stets rechts, so kommen Sie in die Heilbronner Straße. Das Arcotel Camino befindet sich auf der rechten Straßenseite.

Mit dem Zug

Stuttgart ist gut an das Verkehrsnetz der Deutschen Bahn angeschlossen. Die Fernverkehrszüge fahren direkt bis zum Stuttgarter Hauptbahnhof. Von dort sind es nur ca. 500 m bis zu Ihrem Hotel.

Zeiten, Preise
Arrangement

Anreise täglich, buchbar bis 14. 10. 2019, Verlängerungsnächte möglich.

(inklusive Ticket der Sitzplatzkategorie 4)

Verfügbarkeit

Gästebewertungen, Statistik
8.26 / 10 5 Bewertungen
495 Gäste seit Juni 2018

Mit der Reise waren wir zufrieden und im Camino gut untergebracht. Der Besuch in Anastasia ist das Geburtstagsgeschenk für meine Frau gewesen. Der Programmaufbau des geschichtsträchtigen Musicals war gut, es fanden kleinere Höhepunkte statt und im letzten Drittel kam das Highlight, so wie es üblich in Musicals ist.

Februar 2019
Thomas Kirchmaier,
6345 Kössen

Im Großen und Ganzen waren wir zufrieden mit dieser Reise. Im Camino sind wir gut untergebracht gewesen. Der Besuch im Anastasia war schön, leider sagten uns unsere Sitzplätze nicht zu - obwohl wir Kategorie 2 gebucht hatten war die Sicht auf die Bühne nicht optimal. Somit war das Preis-Leistungs-Verhältnis dieser Reise aus unserer Sicht nicht ganz stimmig.

Januar 2019
Rudolf Becker,
91074 Herzogenaurach

Mit dem Aufenthalt im Camino waren wir zufrieden. Besonderes Highlight dieser Reise war der Besuch in Anastasia.

Januar 2019
Gertrud Anna Moser,
97250 Erlabrunn

Die Story zum Angebot
"Anastasia" - die Zarentochter erobert die Bühne

Sie war die letzte russische Zarentochter und ist bis heute ein Mythos: Anastasia Romanow. Ihr rätselhaftes Schicksal, ihr Leben voller Gegensätze, ihr tragisches Vermächtnis - die Geschichte der Großfürstin bewegt und fasziniert seit Jahrzehnten die Menschen auf der ganzen Welt. Mehrere Verfilmungen und Romane machten Anastasia zur Legende. Und am New Yorker Broadway begeistert "Anastasia" als Musical seit Frühjahr 2017 das Publikum. Jetzt erobert der Broadway-Hit erstmals auch die deutsche Bühne im Stuttgarter Stage Palladium Theater.

Tipp vom Producer
Schwäbische Shoppingtour

Es heißt ja immer, die Schwaben seien geizig, achten auf jeden Cent und geben nur für Notwendiges Geld aus. Vom Gegenteil können Sie sich in der Landeshauptstadt überzeugen, denn hier kann man nach Herzenslust shoppen und jede Menge Kleingeld ausgeben.

Da wäre zum einen die landesweit bekannte Königstraße. Die Shoppingmeile im Herzen der Innenstadt lässt keine Konsumwünsche unerfüllt. Auf 1,2 Kilometern reihen sich hunderte Filialen der bekanntesten Modeketten, kleine Boutiquen und nette Straßencafés aneinander. Wem das noch nicht reicht, der sollte das 2014 eröffnete Einkaufszentrum "Milaneo" besuchen. Mit rund 200 Läden gilt es als das größte Einkaufszentrum im Südwesten Deutschlands. Absolutes Shopping-Paradies und nur ca. 35 Kilometer von Stuttgart entfernt ist die Outletcity Metzingen. Spätestens hier finden dann auch die Schwaben ihre Schnäppchen.

Video

Das Video zum Musical

Sicher mit Smartphone buchen, per Rechnung zahlen

Reisepakete werden geladen