Paket-Leistungen
  • 5 Übernachtungen im Classic-DZ
  • Eine Miniaturflasche "Altenberger Kräuterlikör" zur Begrüßung (0,02 l)
  • Morgens reichhaltiges und abwechslungsreiches Frühstücksbuffet mit Vitalecke
  • Abends umfangreiches, vielseitiges Buffet mit wechselnden Hauptgängen, einem vegetarischen Gericht, großer Salatbar, Desserts und Vitalecke (auch laktose- und glutenfreie Produkte und Speisen erhältlich - bei Buchung bitte angeben)
  • Ein pralles Lunchpaket für unterwegs (1 belegtes Sandwich, 1 Knacker, 1 Müsliriegel, 1 Apfel, 1 kleine Süßigkeit und 1 Saft mit 0,2 l)
  • 1 x Fahrt auf der Sommerrodelbahn Altenberg oder eine Runde Minigolf
  • 10 % Ermäßigung auf alle Massagebehandlungen im Hotel
  • Nutzung des beheizten Außenpools (12 x 6 m), des Innenpools (15 x 7 m), des Fitnessraumes und der Aqua-Kurse, Teilnahme an Tanzabenden, erzgebirgischen Unterhaltungsabenden, Bingo- und Dia-Abenden
  • Nutzung der YOKI Ahorn Kinderwelt mit Kids Playworld Indoor-Spielplatz und täglichem Animations- und Abendprogramm für Groß und Klein
  • Ausführliche Spar mit!-Reiseunterlagen mit Infos über die Region und Ihr Hotel

Hotel-Infos
Ahorn Waldhotel Altenberg

Ruhig gelegenes, familienfreundliches Hotel mit umfangreichem Sport- und Freizeitangebot. 1984 eröffnet, 1998 komplett renoviert, 2010 für 1,5 Millionen modernisiert. Ideal als Ausgangspunkt für Wanderungen. Die Weltelite des Bob- und Rennrodelsports ist gern zu Gast.

Wellness-Anwendungen
Wellness-Anwendungen

Der über 500 qm große, moderne Wohlfühlbereich mit Sauna, Infrarotwärmekabine und Hotelschwimmbad (15 x 7 m) ist direkt vom Hotel durch einen Übergang zugänglich. Entdecken Sie auch den neuen Massagebereich. Moderne Wohlfühlräume nehmen die verschiedenen Massagethemen auf - grün für Lomi Lomi, rot für Hot-Stone und ein klassischer Raum versprechen grenzenlose Entspannung. Auch ideal für Paare und Freunde, die eine Massage nebeneinander wünschen.

Eine Liste mit den aktuellen Anwendungen und Preisen können Sie als PDF herunterladen.

Urlaubsort, Anreise
Urlaubsort, Anreise

Altenberg liegt im östlichen Erzgebirge, 40 km von Dresden und nur wenige km von der tschechischen Grenze entfernt. Das "Ahorn Waldhotel Altenberg" liegt im Ortsteil Schellerhau und ist am besten erreichbar über die Bundestraße 170.

Mit dem Auto

Aus allen Richtungen: Fahren Sie auf den entsprechenden Autobahnen (A 4, A 13 oder A 14) in Richtung Dresden. Wechseln Sie am Autobahn-Dreieck "Dresden West" auf die A 17 in Richtung Freital, Pirna und Prag. Verlassen Sie die A 17 an der Ausfahrt Dresden-Südvorstadt und fahren Sie auf die Winckelmannstraße. Folgen Sie dieser Straße - die B 170 - bis Sie in der Nähe von Bärenfels in Richtung Schellerhau abbiegen müssen. Fahren Sie auf der Hauptstraße ein Stück durch den Ort, dann können Sie schon nach wenigen Minuten rechterhand die Auffahrt zum Hotel erblicken.

Mit dem Zug

...ist die Anreise nicht wirklich empfehlenswert, außer Sie bringen viel Geduld mit. Denn die Fernzüge fahren nur bis Dresden Hauptbahnhof. Von dort aus können Sie entweder mit dem Bus zum Bahnhof Altenberg fahren. Oder Sie nehmen vom Dresdner Hauptbahnhof aus die S 1 bis Heidenau und steigen dort in eine Regionalbahn nach Altenberg um. Der Bahnhof Altenberg befindet sich 4 km vom Hotel entfernt. Der Abholservice vom Hotel kostet 12 Euro pro Fahrt, eine Taxifahrt etwa genau so viel. Oder Sie nutzen die Buslinie 360, Fahrtdauer ca. 10 min, Preis pro Fahrt 5 Euro.

Zeiten, Preise
Arrangement

Anreise täglich, buchbar bis 25. 10. 2019 und vom 19. 4. bis 1. 11. 2020, Verlängerungsnächte möglich.

Saisonzeiten
Saison: bis 2. 10. 2019;
19. 4. - 14. 6. 2020;
30. 8. - 27. 9. 2020
Hauptsaison: 2. 10. - 25. 10. 2019;
14. 6. - 30. 8. 2020;
27. 9. - 1. 11. 2020

Verfügbarkeit

Gästebewertungen, Statistik
8.73 / 10 28 Bewertungen
4.363 Gäste seit Mai 2012

Im Ahorn Waldhotel waren wir gut untergebracht und die netten Mitarbeiter haben uns rundum verwöhnt. Während unseres Aufenthaltes haben wir viele Tagesausflüge unternommen - wir waren in Dresden, unternahmen eine große Tour von Görlitz bis Bautzen und sind in Moritzburg und Meißen gewesen. In all den Städten haben wir uns verschiedene Sehenswürdigkeiten angesehen. Das Preis-Leistungs-Verhältnis dieser Reise ist gut!

September 2019
Marie-Luise Niemeskern,
77694 Kehl

Das Waldhotel verfügt über eine ruhige Lage. Wir sind mit unserem fünfzehnjährigen Enkel angereist und unser Drei-Bettzimmer fand unser Wohlwollen. Die Mitarbeiter waren stets freundlich, die Verpflegung war reichhaltig und es war ausreichend Obst vorhanden. Das Wetter spielte mit - somit konnten wir den Außenpool nutzen. Die Freizeitangebote werden im Hotel großgeschrieben. Wir sind zudem mit der Sommerrodelbahn gefahren, waren in einem Museum und besichtigten das Bergwerk (https: //www. bergbaumuseum-altenberg. de/). Außerdem unternahmen wir Tagesausflüge auf den Altenberg, Geisingberg und den Kahleberg (https: //www. altenberg. de/drei-berge-tour-erzgebirge/) und im Anschluss kehrten wir in verschiedene Gaststätten ein. Mit dem Preis-Leistungs-Verhältnis dieser Reise waren wir zufrieden.

August 2019
Reinhard Lindemann,
09661 Hainichen

Die Organisation und Buchung über Spar mit! war einwandfrei. Im Ahorn Waldhotel waren wir gut untergebracht. Wir buchten zwei Zimmer, da das für uns kostengünstiger war und belegten diese als Großeltern mit unseren beiden kleinen Enkelkindern. Wir konnten wunderbar im Waldhotel abschalten, die Verpflegung war reichhaltig, es gab ein Kinderbuffet, bei dem sogar unser jüngstes Enkelkind satt wurde, obwohl er nicht alles isst. Die Unterkunft ist perfekt auf Kinder ausgerichtet, die Mitarbeiter waren stets freundlich, wir spielten unter anderem Minigolf. Das Preis-Leistungs-Verhältnis dieser Reise ist großartig!

Juli 2019
Reinhard Müser,
36433 Bad Salzungen

Die Story zum Angebot
Erzgebirge: Aktivurlaub zum Rundum-Wohlfühlen

Woran denken Sie spontan, wenn Sie den Namen Oberhof hören? Bestimmt ans Skispringen. Und was verbinden Sie mit Altenberg? Bobrennen, klar! Der Bau der berühmten, 1.413 m langen Bahn ab 1982 hatte politische Gründe: Die DDR-Regierung wollte noch mehr Medaillen bei Olympischen Spielen und Weltmeisterschaften holen. Für die vielen Sportler, die dort trainierten, wurde 1984 in der Nähe eine Unterkunft errichtet - und die ist heute ein prima Urlaubshotel!

Der Tipp vom Producer
Regen? Und was ist die schlechte Nachricht?

Kurz vorm großen Sommerurlaub treibt einen meist die bange Frage um: Wird das Wetter auch gut? Sorglos können Sie da ins Best Western Ahorn Hotel Stephanshöhe fahren. Nicht, weil hier verlässlich die Sonne scheinen würde (auf dem Kamm weht gern mal ein raueres Lüftchen). Nein, sondern weil Regentage hier kein Grund zur Trübnis sind. Was darf's heute sein: Aquafitness, Darts oder Billard? Laserbiathlon, Bogenschießen oder Tischtennis? Fitness, Sauna oder Brettspiel? Langeweile ist hier jedenfalls ein Fremdwort. Und sollten Ihre Kurzbeiner verschwunden sein, suchen Sie am besten zuerst in der Kids Playworld...

Video

Sicher mit Smartphone buchen, per Rechnung zahlen

Reisepakete werden geladen