Seetelhotel Ostseehotel Ahlbeck & Villen

Inhabergeführtes 4-Sterne-Ostseehotel in bester Lage, 1890 als "Frau Peylers Strandhotel" erbaut, 1992 von der Seetel-Hotelgruppe übernommen und 1998 erweitert, 2013 wurde die wunderschöne Außenfassade renoviert.

Seetelhotel Ostseehotel Ahlbeck & Villen -Angebote

Hotel-Infos kompakt

Inhabergeführtes 4-Sterne-Ostseehotel in bester Lage, 1890 als "Frau Peylers Strandhotel" erbaut, 1992 von der Seetel-Hotelgruppe übernommen und 1998 erweitert, 2013 wurde die wunderschöne Außenfassade renoviert.

Lage, Anreise

Das Seeheilbad Ahlbeck ist als Ortsteil der Gemeinde Ostseebad Heringsdorf das östlichste der drei Kaiserbäder auf der Insel Usedom in Mecklenburg-Vorpommern. Ahlbeck liegt direkt an der Grenze zum polnischen Swinemünde.

Mit dem Auto

Aus allen Richtungen: Wenn Sie zügig ankommen wollen, fahren Sie nordöstlich von Berlin auf der A 11 Richtung Stettin bis zum Autobahndreieck Uckermark, dort auf die A 20 Richtung Stralsund bis zur Ausfahrt Woldegk und von dort auf der Landstraße über Friedberg nach Anklam und zur Insel Usedom. Hier fahren Sie auf der B 110 weiter bis nach Ahlbeck, die Inselorte sind sehr gut ausgeschildert. In Ahlbeck eingetroffen, halten Sie sich Richtung Seebrücke, die Promenade in erster Reihe heißt Dünenstraße und ist Ihre Zieladresse

Mit dem Zug

Vom Umsteigebahnhof Züssow geht es mit der Usedomer Bäderbahn bis nach Ahlbeck. Ihr Hotel ist 2 km vom Bahnhof entfernt.

Zu den Angeboten

Reisepakete werden geladen

Reisepakete werden geladen