Qualys-Hotel Nanterre - La Défense

Modernes und freundliches Stadthotel (ex Quality Inn), 1994 gebaut, 2014 teilweise renoviert, seit 2014 gehört es zur internationalen Hotelkooperation "SEH".

Qualys-Hotel Nanterre - La Défense -Angebote

Hotel-Infos kompakt

Modernes und freundliches Stadthotel (ex Quality Inn), 1994 gebaut, 2014 teilweise renoviert, seit 2014 gehört es zur internationalen Hotelkooperation "SEH".

Lage, Anreise

Nanterre ist ein westlicher Vorort von Paris, in der Nähe vom Geschäftsviertel La Défense, in der Region Ile-de-France. Nach Versailles sind es 14 km.

Mit dem Auto

Aus dem Norden, Nordwesten und Osten: Als Hauptstadt von Frankreich ist Paris schon oft frühzeitig auf den Autobahnschildern in Deutschland angeschrieben. Falls nicht, fahren Sie auf den entsprechenden Autobahnen über Aachen, durch Belgien, hinüber nach Frankreich: Immer gen Westen auf der A 2 halten. Vorbei an Namur, Charleroi und Valenciennes. Die A 2 "verschmilzt" nahe Combles mit der A 1, der Autoroute du Nord, die geradewegs nach Paris führt. Nehmen Sie die A 86 in Richtung Nanterre und verlassen Sie an der Ausfahrt 36, Nanterre-Centre, die Autobahn. Ein paar Meter auf der Avenue Benoît Frachon entlang, links unter der Autobahn hindurch, die Avenue Henri Martin entlang, an der 3. Ampel wieder links. Das Hotel liegt auf der rechten Seite.

Aus der Mitte Deutschlands: Auf den entsprechenden Autobahnen nach Saarbrücken und über die Grenze nach Frankreich. Ab jetzt kann nicht mehr viel schief gehen, wenn Sie sich immer auf der A 4 halten, vorbei an den wunderschönen Städten Metz und Reims. Die Autoroute de l'Est bringt Sie auf direktem Weg nach Paris. Vor Paris die Ausfahrt 5 Richtung A 86 nehmen. Auf der A 86 in Richtung Saint-Denis bleiben, bis zur Ausfahrt 36. Ab hier siehe Beschreibung "aus dem Norden".

Aus dem Süden und Südwesten: Das "Tor" zu Frankreich lautet Strasbourg. Bleiben Sie auf der A 4 und lehnen Sie sich (fast) entspannt zurück. Die A 4 führt Sie über Metz und Reims auf der Autoroute de l'Est nach Paris. Weitere Anfahrtsbeschreibung siehe oben "aus der Mitte Deutschlands".

Mit dem Zug

Mit dem Thalys oder ICE 5-mal täglich von Köln nach Paris in nur 3 Stunden und 15 Minuten. Mit dem TGV 4-mal täglich von Karlsruhe in 3 Stunden, von Stuttgart und Freiburg im Breisgau in 3 Stunden 40 Minuten und von München in ca. 6 Stunden nach Paris. Vom Ihrem Ankunftbahnhof in Paris holen Sie mit öffentlichem Verkehr die S-Bahn (RER) Linie A Richtung La Défense ein. An der Station "Nanterre Ville" aussteigen. Von hier sind es noch etwa 200 m Fußweg bis zum Hotel.

Zu den Angeboten

Reisepakete werden geladen

Reisepakete werden geladen