Hotel Selský Dvur

Romantisches Stadthotel in einem 300 Jahre alten denkmalgeschützten Gebäude, im Sommer 2013 komplett sehr stilvoll renoviert, hervorragende Küche.

Hotel Selský Dvur -Angebote

Hotel-Infos kompakt

Romantisches Stadthotel in einem 300 Jahre alten denkmalgeschützten Gebäude, im Sommer 2013 komplett sehr stilvoll renoviert, hervorragende Küche.

Lage, Anreise

Das Hotel Selský Dvur liegt im Südoeten Prags im Stadtteil Hostivar, halten Sie sich bitte immer grob in Richtung Brno (Brünn).

Mit dem Auto

Aus dem Raum Berlin/Dresden: Sie fahren auf den entsprechenden Autobahnen nach Dresden, Grenzübergang Zinnwald und über Teplice nach Prag (ab Dresden ausgeschildert). Etwa fünf Kilometer vor dem Zentrum (Vororte Letnany und Dablice) verlassen Sie die Autobahn in Richtung Kutna Hora und Brno, dies ist quasi die Ostumfahrung der Stadt. Nach zehn Kilometern halten Sie sich rechts zum Stadtteil Hostivar (ausgeschildert), wo Sie das Hotel kaum verfehlen können.

Aus dem Raum Nürnberg/München: Sie fahren Landstraßen und Autobahn nach Pilsen und weiter nach Prag (Achtung, Vignettenpflicht in Tschechien). In Prag Richtung selbst Brünn/Wien/Bratislava halten, bis Sie die Autobahn E 50 erreichen. Sie verlassen die Autobahn im Prager Süden an der Ausfahrt Chodov und fahren von dort zwei Kilometer bis zum Ortsteil Hostivar (ausgeschildert), wo Sie das Hotel kaum verfehlen können.

Aus dem Raum Chemnitz: Sie fahren über Chomoutov nach Prag und kommen vom Nordwesten her in die Stadt. In Prag immer Richtung Brünn/Wien/Bratislava halten, bis Sie die Autobahn E 50 erreichen. Dann weiter wie oben.

Mit dem Zug

Prag hat gute Bahnverbindungen zu allen deutschen Städten. Vom Hauptbahnhof nehmen Sie die Straßenbahn 26 bis zur Haltestelle "Na grosi", von dort entweder mit dem Bus 177 eine Station bis "Hostivarské" fahren oder das letzte Stückchen zu Fuß gehen (5 min.).

Zu den Angeboten

Reisepakete werden geladen

Reisepakete werden geladen