Hotel Bayerischer Hof Dresden

1 Reisepaket

Gehobener Vier-Sterne-Komfort in angenehmer privater Atmosphäre, inhabergeführt durch Familie Steinhauser. Das Hotel befindet sich in einem historischen Gebäude von 1855, Komplettsanierung 1992 - 1994, stilvolles Interieur mit alten Kunstwerken und geschmackvoll eingerichteten Zimmern und Suiten, letzte Renovierung 2015.

Hotel-Infos kompakt

Gehobener Vier-Sterne-Komfort in angenehmer privater Atmosphäre, inhabergeführt durch Familie Steinhauser. Das Hotel befindet sich in einem historischen Gebäude von 1855, Komplettsanierung 1992 - 1994, stilvolles Interieur mit alten Kunstwerken und geschmackvoll eingerichteten Zimmern und Suiten, letzte Renovierung 2015.

Lage, Anreise

Dresden liegt 200 km südlich von Berlin, zwischen Zwickau und Görlitz. Das Hotel Bayerischer Hof Dresden befindet sich zentral in der Äußeren Neustadt (Antonstadt), ca. 1,5 km von Semperoper, Frauenkirche und Zwinger entfernt.

Mit dem Auto

Aus allen Richtungen: Fahren Sie auf der A 4/E 40 Richtung Dresden. Nehmen Sie die Ausfahrt Dresden-Hellerau, fahren Sie dann nach rechts Richtung Dresden-Zentrum und immer geradeaus bis zur Unterführung am Bahnhof Neustadt. An der Ampelkreuzung unter der Unterführung ordnen Sie sich in die rechte Spur ein, fahren aber gerade aus weiter. Nach ca. 30 m sehen Sie rechts am "Von Klengel Haus" die Einfahrt des Hotelparkplatzes.

Mit dem Zug

Dresden ist bestens an das deutsche Fernzügenetz angeschlossen, der Bahnhof Neustadt ist nur 200 m vom Hotel entfernt.

Zu den Angeboten

Reisepakete werden geladen

Reisepakete werden geladen