Grand Hotel Imperial

Elegantes Grand Hotel von 1900 mit hochwertigem Interieur in der ehemaligen Sommerresidenz des österreichischen Kaiserhauses, inmitten eines Jahrhunderte alten, 15 Hektar großen Parks, 2016 neu eröffnet, deutschsprachiges Personal.

Grand Hotel Imperial-Angebote

Hotel-Infos kompakt

Elegantes Grand Hotel von 1900 mit hochwertigem Interieur in der ehemaligen Sommerresidenz des österreichischen Kaiserhauses, inmitten eines Jahrhunderte alten, 15 Hektar großen Parks, 2016 neu eröffnet, deutschsprachiges Personal.

Wellness-Anwendungen

Im Grand Hotel Imperial erwartet Sie ein umfangreiches Wellness- und Beauty-Angebot. Besonders beliebt sind Massagen, bei denen wertvolle Öle und duftende Kräuteressenzen unterstützend wirken. Sie lindern Muskelverspannungen und andere Beschwerden des Bewegungsapparates. Zudem kommen Sie in den Genuss wohltuender und pflegender Gesichtsbehandlungen, Peelings und Masken. Hier ein Auszug aus dem aktuellen Angebot (Preise in Euro):

Massagen
Hot Stone Massage tiefe Entspannungsmassage mit warmen Lavasteinen, ca. 60 min 59,-
Salz Massage Ganzkörpermassage mit hochwertigem Himalaya-Salz, ca. 60 min 64,-
Tranquility Massage Antistress-Ganzkörpermassage mit hochwertigen Aromaölen Ihrer Wahl, ca. 60 min 74,-
Classic Massage klassische Ganzkörpermassage, ca. 50 min 48,-
Beauty
Gesichtsbehandlung "Active Pureness" klassische Gesichtsbehandlung, ca. 45 min 54,-
Gesichtsbehandlung "Anti-Eta" Anti-Aging-Gesichtsbehandlung, ca. 45 min 59,-
Gesichtsbehandlung "Recover Touch" Gesichtsbehandlung auf Basis von Vitaminen, ca. 45 min 54,-
Body Strategist Termogenic Ganzkörper-Anti-Cellulitebehandlung, ca. 60 min 74,-

Lage, Anreise

Levico Terme liegt im Trentino zwischen Südtirol und Gardasee, München ist ca. 350 km entfernt.

Mit dem Auto

Aus fast allen Teilen Deutschlands: Auf den entsprechenden Autobahnen bis München, dann fahren Sie auf der A 8 Richtung Innsbruck/Kufstein/Brenner, weiter über die A 93 nach Österreich. Dort nehmen Sie die A 12 in Richtung Brenner und wechseln auf die A 13, später A 22 bis Italien. Hier auf der A 22 Richtung Verona/Modena/Bologna/Rom bleiben und bei der Ausfahrt Trento Centro die Autobahn verlassen. Über die Staatsstraße 47 (Strada statale 47) fahren Sie in Richtung Padova-Venezia bis zur Ortschaft Levico Terme. Im Thermalort angekommen, nehmen Sie im Kreisverkehr die dritte Ausfahrt und folgen der Via Brenta durch den Ort, welche dann in die Via delle Caserme übergeht. Ab Ende der Straße biegen Sie links und sofort wieder rechts in die Viccolo Fosse ab. Biegen Sie rechts in die Via Roma ab, welche dann zur Via Silva Domini wird. Nach ca. 200 Metern erreichen Sie das Hotel.

Aus D-Südwest und der Schweiz: Bis Basel fahren Sie zunächst auf der A 5. Ab Basel fahren Sie dann auf der A 3 in Richtung Luzern/Bern/Zürich und wechseln kurz nach Basel auf die A 2 (Richtung Luzern/Gotthard), auf der Sie durch die ganze Schweiz bis zum Grenzort Chiasso im Tessin bleiben. Weiter geht es in Italien auf der A 9 und A 8 bis Mailand. Über die Tangenten-Autobahnen der Stadt stoßen Sie auf die A 4 nach Venedig/Milano. Hier auf der A 4 Richtung Venedig bleiben und dann auf die A 22 Richtung Brenner wechseln. Bei der Ausfahrt Trento Centro die Autobahn A 22 verlassen (weiter siehe oben).

Zu den Angeboten

Reisepakete werden geladen

Reisepakete werden geladen