Auberge d'Imsthal

Charmantes Hotel, seit 1964 im Besitz der Familie Michaely, inmitten des Naturparks Nordvogesen im Unterelsass. Ein idealer Ausgangspunkt für Wanderungen im Naturschutzgebiet der Nordvogesen und zu den kulturellen Sehenswürdigkeiten der Region. Mitglied der Hotelkette "Relais du Silence - Silencehotel", deren Hotels den Gästen "Gastlichkeit, Charme und Ruhe in einer intakten Natur" bieten. Um 1900 als Bauernhof gebaut, seit 1954 ein Hotel mit Restaurant.

Auberge d'Imsthal-Angebote

Hotel-Infos kompakt

Charmantes Hotel, seit 1964 im Besitz der Familie Michaely, inmitten des Naturparks Nordvogesen im Unterelsass. Ein idealer Ausgangspunkt für Wanderungen im Naturschutzgebiet der Nordvogesen und zu den kulturellen Sehenswürdigkeiten der Region. Mitglied der Hotelkette "Relais du Silence - Silencehotel", deren Hotels den Gästen "Gastlichkeit, Charme und Ruhe in einer intakten Natur" bieten. Um 1900 als Bauernhof gebaut, seit 1954 ein Hotel mit Restaurant.

Lage, Anreise

La Petite Pierre liegt idyllisch im Naturpark Nordvogesen im Département Bas-Rhin, von der deutsch-französischen Grenze ungefähr 70 km entfernt. Nach Straßburg sind es 55 km.

Mit dem Auto

Aus allen Teilen Deutschlands: Verlassen Sie die A 5 bei der Ausfahrt Baden-Baden / Paris und fahren Sie auf der B 500 über die Grenze nach Frankreich hinüber. Bleiben Sie auf der D 4 bis zur A 35 Richtung Paris. Die A 35 geht in die A 4 über. Weiterhin in Richtung Paris fahren und die Autobahn bei der Ausfahrt 45, Saverne, verlassen. Ab hier sind es noch etwa 20 Kilometer zu Ihrem Hotel. Folgen Sie in Dossenheim-sur-Zinsel der Beschilderung in Richtung La Petite Pierre. Kurz bevor Sie in dem Ortszentrum ankommen, sehen Sie auf der rechten Seite das Schild "Auberge d'Imsthal". Nach etwa 1 km landen Sie direkt vor Ihrer Unterkunft.

Zu den Angeboten

Reisepakete werden geladen

Reisepakete werden geladen