/ NR. 0001

KADEWE

Das Prachtkaufhaus mit seinem Gourmethimmel

Es ist das berühmteste Kaufhaus Deutschlands. Etwa 50.000 Kunden strömen täglich ins Berliner KaDeWe. Sein wahres Geheimnis liegt unterm Dach: Hier öffnet sich der Delikatessenhimmel für Gourmets - mit Champagnerbars, Konditorschätzen und exotischen Speisen. Bald soll's im ganzen Haus noch himmlischer werden.

Normalerweise sind Kaufhausrestaurants keine kulinarische Offenbarung. Im KaDeWe ist es genau andersrum. Die Feinschmeckeretage im 6. Stock ist das Highlight für Gourmets und Neugierige: Da speist man ein Dutzend Austern, nippt an einem Glas kühlem Chablis oder kauft ein Stück neuseeländisches Bison fürs Dinner. 35.000 Produkte aus aller Welt gibt's hier. In der 7. Etage sitzen Restaurantgäste unter einer gigantischen Glaskuppel. 150 Köche und Konditoren arbeiten im KaDeWe.

Das Kaufhaus des Westens gibt's seit mehr als 100 Jahren. Es wurde oft umgebaut, brannte im Zweiten Weltkrieg aus. Sieben Mal wechselte der Mutterkonzern. Heute kommen täglich um die 50.000 Kunden - so viel wie die Einwohner einer Kleinstadt. In der Adventszeit sind's doppelt so viele.

Kunden bleiben über drei Stunden

Normalerweise bleiben Kunden dreieinhalb Stunden. Ja, liebe Männer, ruhig Blut, das ist die durchschnittliche (!) Verweildauer. Nicht gerade verwunderlich. Immerhin ist es das zweitgröße Kaufhaus Europas (nach dem Londoner "Harrods") - mit 60.000 Quadratmetern (neun Fußballfelder) und fast 400.000 Produkten. Es qibt quasi alles. Wenn man es findet.

Zweimal bekam der Kaufhausjuwelier ungebetenen Besuch: 2009 drangen die Diebe nachts ein, 2014 mit Axt und Machete während der Öffnungszeit. Ihre Millionenbeute tauchte nie wieder auf.

Die neue Betreibergesellschaft will das Kaufhaus jetzt übersichtlicher machen und zum Erlebniszentrum umbauen. Es wird in vier Bereiche unterteilt, mit eigenen Eingängen, Rolltreppen und Atrien. Oben sollen ein Panoramadach und ein Freiluftgarten entstehen, das Restaurant kriegt Außenaufzüge und wird bis 24 Uhr geöffnet sein. Der Umbau soll bei laufendem Betrieb und innerhalb von sieben Jahren gestemmt werden. Gigantische Pläne für Berlin, aber da auf dem KaDeWe keine Flugzeuge landen sollen, könnte es vielleicht klappen …

Kaufhaus des Westens (KaDeWe), Tauentzienstraße 21 - 24, U Wittenbergplatz

Mo. - Do. 10.00 - 20.00, Fr. 10.00 - 21.00, Sa. 9.30 - 20.00, zwei Parkhäuser (1. und 2. Stunde je 2,50 Euro), Hausführungen möglich

visitBerlin - Janine Blechschmidt

nach oben

 

Spar mit! Reisen
Telefonische Beratung täglich 7 bis 21 Uhr. 07621 - 91 40 111. Zum Ortstarif.
Günstige Kurzurlaub-Angebote bei Spar mit! Reisen 1.151 Angebote in 703 Partnerhotels

Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie alle 14 Tage interessante Angebote aus der Spar mit!-Urlaubswelt.

Ihr gewünschter Reisetermin oder Reisezeitraum

Frühester Anreisetag
       >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
             
Spätester Abreisetag
       >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
             

 

Bitte wählen Sie den gewünschten An- und Abreisetag.

Für alle, die's genau wissen wollen:

Klicken Sie in den zwei Kalendern für An- und Abreise bitte auf den gewünschten Termin Ihrer Reise oder den Zeitraum, innerhalb dessen eine Buchung für Sie möglich ist. Bestimmen Sie dann bitte die gewünschte Dauer Ihrer Reise, Sie können dabei auch mehrere Optionen anklicken.

Auswahl löschen

Linda Schober in der Hauptstadt.